Frage von bluemchenfrau, 151

Warum wird mir plötzlich von Kaffee schwindelig?

Hallo,

seit kurzem, wird mir immer schon nach 1-2 Schluck Milchkaffee schwindelig. Früher hab ich problemlos 1-3 Tassen Kaffee am Tag getrunken und hatte keinerlei Beschwerden.

Milch allein löst dies nicht aus und Cola Zero auch nicht.

Muss dazusagen, dass ich auch so ab und zu schwindelig bin bzw. Schwindel habe, aber der Schwindel ist mittels CT und MR abgeklärt und kommt wohl von meinem niedrigen Blutdruck und den Wetterumschwüngen. Also harmlos.

Kaffee trinke ich nur mehr koffeinfrei bzw. lasse ihn ganz weg, aber mich würde es einfach interessieren ob es noch jemanden gleich geht.

Liebe Grüße

Antwort
von Hobbybastler123, 114

Ich hatte ein ähnliches Problem. Jahrzehntelang hab ich täglich Kaffee getrunken und ihn vertragen. Plötzlich bekam ich dadurch Darmprobleme. Meine Ärztin diagnostizierte Reizdarm. Seitdem ich den Kaffee weglasse, gehts mir wieder gut. Schau mal untewww.netdoktor.de/krankheiten/reizdarmrm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community