Frage von Fragenfrager8, 74

Warum wird mir manchmal Schwindelig?

Also ich bin 12 jahre alt und heute war mir mal wieder Schwindelig, ich habe das seit der fünften klasse ,bin übrigens auch stark im wachstum aber ich weis halt nicht woher das genau kommt. Beim Arzt habe ich das auch genannt nur dazu wurde nix gesagt weil ich das schnelle Herzklopfen hatte (was natürlich weg ist) das ist so irgendwie voll komisch dann also man hat das Gefühl man kippt um usw man erkennt die Menschen garnicht richtig und außerdem werde ich dann total müde und schlapp. Hat jemand eine Ahnung woher das kommt? Das sind irgendwie immer mal so phasen

Antwort
von WolvesQueen, 14

Ich hatte so etwas auch schon zweimal. Hattest du in letzter Zeit viel Stress? Und versuch mal mehr Wasser zu trinken oder früher schlafen gehen. :)

Antwort
von DaniSahnee, 35

Ich habe das auch, liegt wohl am Wachstum.
Nimmst du genug Vitamin D zu dir? (Ist in Fisch etc. Und wird auch durch sonnenstrahlen abgegeben)

Antwort
von Antwortster420, 29

Hallo,

Das kommt mir sehr bekannt vor, meine Freundin hat eine Psychische "Krankheit" welche man Psychose nennt. Als sie noch jünger war hat sie mir erklärt kam das immer in Schüben, Schwindel, Traumgefühl etc. sie hatte Probleme damit Menschen richtig zu erkennen und in diesen Phasen geht es ihr übel. Mittlerweile hat sie für sich Wege gefunden sich davon abzulenken, sie war damit beim Psychologen und dieser hat ihr nach ihren Aussagen gut geholfen dabei, damit klar zu kommen.

Ich merke es manchmal wenn wieder so ein Schub kommt, z.B. wenn sie zu schnell von drinnen nach draußen geht oder zu lange im Kunstlicht (Schule etc.) sitzt.

 https://de.wikipedia.org/wiki/Psychose

Lies dich da mal ein wenig schlau.

Ich wünsche dir viel Glück und das es dir bald wieder besser geht

Ps: das ist eine reine Ferndiagnose also ab jetzt eine Angst das es das ist.

Kommentar von Fragenfrager8 ,

Ja es kommt mir schon immer wie ein verschwommener Traum vor, ,und manchmal realiesiere ich dann nicht woher die ganzen stimmen kommen, nur ich hatte ja nie wirklich anderwaltige Probleme wie stimmen im Kopf  oder Einbildung, auch keine anderen zusammen hängenden Krankheiten

Kommentar von Antwortster420 ,

Das ist auch eine Störung die sich mit der Zeit wandelt, laut meiner Freundin wird es schlimmer wenn man nichts tut.

Antwort
von 4nn4l3n4, 38

Niedriger Blutdruck:) Geh zum Arzt, der wird das kontrollieren. Außerdem wird er, wenn nötig, dir Medikamente verschreiben, sodass sich das normalisiert.
Alles Gute,
Annalena :)

Antwort
von lilly11223, 10

Das ist bei mir genauso (bin auch 12) dein Körper bereitet sich auf deine Periode vor

Antwort
von Kasumix, 21

Hatte ich in dem Alter auch - irgendwann ging das wieder weg ;)

Aber ein Arztbesuch schadet nie ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten