Frage von Schwenn420, 54

Warum wird mir bei diesen Computerspielen schlecht?

Mir ist vor längerem aufgefallen, dass ich verschiedene Spiele nicht spielen kann, da mir nach ca. 20 minuten Speiübel wird. Die Spiele bei denen ich dieses "Phänomen" beobachtet habe sind z.B. Crysis 2, Bioshock, Deadspace und seit gestrigem Kauf wohl auch Metro 2033. Meine Fragen lauten daher: Wie nennt man dieses geschehen? Kann ich etwas dagegen tun?

Antwort
von groygroy, 31

Motion sickness nennt sich das, kann man mit Übung wegbekommen

Kommentar von Sigggi89 ,

Und wie? Immer wieder spielen bis zum erbrechen? Hab das problem leider auch ab und zu

Kommentar von groygroy ,

Regelmäßig spielen und die Zeitspanne in kleinen Schritten erhöhen, hat bei mir funktioniert

Antwort
von Kai42, 35

Liegt wohl an den Lichteffekten. Viel flackern und flimmern?

Was du dagegen tun kannst? Die Spiele nicht mehr spielen. Auch wenn es hart klingt. Bei einigen kann das sogar epileptische Anfälle auslösen.

Kommentar von Schwenn420 ,

Klingt nicht hart, aber ist eben schade um das Geld das ich für die Spiele gezahlt habe.:/ an den Lichteffekten kann es eigentlich nicht liegen, habe schon viele Spiele gespielt bei denen es bei weitem bunter, flackernder und flimmernder vor geht.. Zum Beispiel Audiosurf oder ähnliches. Trotzdem danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von Kai42 ,

War auch nur eine Vermutung. Am besten wird das ein Arzt checken können. Aber das steht bei vielen Spielen ja auch in der Beschreibung. Daher komme ich drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten