Warum wird Milch so schnell schlecht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil Milch ein idealer Nährboden für viele verschiedene Mikroorganismen ist. 

Wenn die Milch dann auch noch in der Wärme gelagert wird, breiten sich schon vorhandene oder eingeschleppte Mikroorganismen rasend schnell aus.

Wenn man sie jedoch sauber behandelt und schön kalt lagert, kann sich die Qualität auch über Wochen, wenn nicht sogar Monate halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil in milch eine sich schnell verbeitetende hefepilzkultur enthalten ist, besonders bei wärme steigt die anzahl bzw dosierung was die milch sauer macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung