Frage von TheAllisons, 212

Warum wird meine USB Festplatte nicht mehr erkannt?

Hallo, ich hätte da gern mal ein Problem: Eine Festplatte im externen Gehäuse mit USB Anschluss wird von Windows 7 nicht mehr als Laufwerk erkannt. Wahrscheinlich habe ich zu einem falschen Moment den USB-Stecker gezogen. Formatieren über Windows geht nicht, da das Laufwerk nicht gefunden wird.

Antwort
von tactless, 188

Wird der Account von mehreren Personen genutzt? Weil sonst hast du doch immer bei technischen Fragen geantwortet. Nun plötzlich keine Ahnung mehr davon? 

Wie dem auch sei ... möglicherweise ist der USB-Controller defekt! Also Festplatte aus dem Gehäuse ausbauen und intern an den PC hängen, oder ein neues Gehäuse kaufen und die Platte darein bauen. 

Kommentar von TheAllisons ,

(tactless) Auf diese Idee ein neues Gehäuse zu verwenden bin ich auch schon gekommen, aber hat leider nicht funktioniert, deshalb scheidet diese Möglichkeit aus. Aber danke für deine Antwort

Antwort
von GenLeutnant, 134

Du könntest mal dieses versuchen:

cmd in die Suchleiste eingeben --> als Administrator öffnen

dann folgendes eingeben (ohne Nummer) und nach jeder Eingabe ,,Enter'' Taste drücken.

1. diskpart

2. list disk

3. select disk x ("x" ersetzen durch die Nummer des USB-Sticks oder der Festplatte)

4. clean

5. create partition primary

6. select partition 1

7. active

8. format fs=NTFS oder format fs=fat32 quick (je nach Dateisystem was Du möchtest)

9. assign

10. exit

Antwort
von 716167, 126

Taucht die HDD noch im Gerätemanager und im Diskmanager von Windows auf?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten