´Warum wird meine CPU warm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann genauso sein, dass zu viel Paste drauf ist.

Eine Schichtdicke von 1 mm ist ideal.

Ansonsten mal eine nummer größeren lüfter nehmen oder gleich auf einen NOFAN umsatteln, da der gar keine Lautstärke hat und ideal die Wärme abführt. kostet alerdings 50 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArvinXD
07.08.2016, 00:43

Habe beim 2. installieren extra wenig Wärmeleitpaste genommen

0
Kommentar von PumaD
07.08.2016, 00:45

Ich hoffe dir ist bewusst was 1mm Wärmeleitpaste ist???

Die Wärmeleitpaste streichste so dünn wie möglich auf den Kühler, ziehst es mit ner Karte glatt und gut ist. 1mm ist viel zu viel

0

Läuft denn der Lüfter an dem Kühler? Ist der Kühler ausreichend für deine CPU? Hast du den Lüfter in die richtige Richtung montiert? Bzw. den Radiator, laufen die anderen Lüfter im Gehäuse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ArvinXD
07.08.2016, 00:53

Ja der kühler läuft, er ist ausreichend und ich habe den Lüfter in die richtige Richtung montiert so dass die Luft nach hinten hin geblasen wird.

0