Frage von Mustii61, 19

Warum wird mein Smartphone bei der Verbindung eines USB-Kabels mit dem PC nicht erkannt?

Liebe Forenmitglieder,

ich habe ein Samsung Galaxy Note 3 als Smartphone und verbinde es über das beigelegte USB-Kabel mit meinem PC. Da ich manchmal größere Datenmengen kopieren möchte wäre eine Verbindung über USB 3.0 hilfreich. Die Verbindung über die normalen USB-Buchsen läuft problemlos, das Gerät wird vom PC erkannt und ich kann auf die Ordner zugreifen. Nur wenn ich das USB-Kabel an die USB 3.0-Ports meines PCs anschließe wird das Gerät nicht erkannt. Das Gerät wird über das Kabel am PC geladen aber nicht dargestellt, daher kann ich auch nicht auf die Ordner zugreifen.

Muss ich eine bestimmte Einstellung an meinem Smartphone aktivieren damit der Zugriff über USB 3.0 möglich wird?

Antwort
von data2309,

evtl kann es an den treiben fürs Handy liegen.

lade dir einmal Kies 3 runter installiere es. da werden dann die nötigen treiber installiert. 

so hatte ich damals das usb3 Problem mit meinem note 3 gelöst.

Antwort
von agentharibo, 5

Bist du dir sicher, dass das USB-Kabel ganz ist?

Probiere gegebenenfalls ein anderes aus.

Welches Betriebssystem hast du?

Ab Win XP muss er über USB angeschlossene Hardware sofort anzeigen und installieren.

Kommentar von Mustii61 ,

Das Kabel funktioniert ja mit den normalen USB Ports einwandfrei. Nur bei den USB 3.0-Ports nicht. Andere Geräte dagegen funktionieren bei allen USB-Ports

Antwort
von Anonymous221, 10

Hallo Mustii61,

funktioniert denn USB 2.0? und funktionieren andere Geräte über USB 3.0? Geg. mal die USB 3.0 Treiber aktualisieren.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von Mustii61 ,

USB 2.0 funktioniert. Wenn ich andere Geräte wie z.B. USB-Sticks anschließe werden die auch erkannt. Nur das Smartphone will über das Kabel nicht mit der USB 3.0-Buchse interagieren.

Kommentar von Anonymous221 ,

dann schau mal nach einem aktuelleren Treiber für deine 3.0 anschlüsse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community