Warum wird mein Macbook so laut wenn ich Outlook 2016 starte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kontrollier mal die Temperatur (zB mit smcFanControll) beim öffnen von Outlook. Bleiben die Lüfter voll aufgedreht oder ist das nur kurz beim starten so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zegoras
09.11.2016, 17:23

die drehen auf und bleiben aufgedreht leider, von der Leistung ist er schnell, aber nur laut und macht Kopfweh

0
Kommentar von LiemaeuLP
09.11.2016, 17:32

CPU Temperatur?
Lüfter schonmal gereinigt?

0

Du bist nicht allein.

https://support.microsoft.com/en-us/kb/3165798

http://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/msoffice\_install-mso\_mac/mac-outlook-1522-high-cpu-issue/6243a860-4729-48c8-b8d5-09cfff6f2275

https://community.spiceworks.com/topic/1607887-outlook-for-mac-v15-22-high-cpu-usage

===================

Ach so, falls das nicht klar ist: dein Mac wird laut, weil die Lüfter aufdrehen. Und das tun sie, weil der Prozessor schwer arbeiten muss und ihm heiss wird. Was bei Nutzung eines Programms wie Outlook nicht passieren sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tach,

ich würde sagen, dass die Lüfter deines MacBooks verstaubt sind... Kann das evtl. sein? Werden die Lüfter lauter?

Mit freundlichen Grüßen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zegoras
09.11.2016, 17:22

liegt nicht am Lüfter, mehrmals gereinigt und es wird erst lauter wenn Outlook startet, wenn ich es wieder schließe wird es leise, daher liegt es nicht am Lüfter.

0