Frage von Latona21590, 55

Warum wird mein Laptop beim spielen so heiß?

Hallo Leute :-)

Ich weis leider nicht mehr was ich noch tun soll... Mein Laptop (Acer Aspire V3-772G) wird beim spielen immer an die 90 - 100° Grad heiß. Habe die Wärmeleitpaste schon erneuert, einen neuen Lüfter einbauen und ihn reinigen lassen. Immer noch das gleiche Problem. Auch ein Update des BIOS hat leider nichts gebracht.

Hat jemand eine Idee woran das liegt, bzw weis was ich noch tun kann?

Über jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar!!

Liebe Grüße

Antwort
von EniX30, 19

Dein laptop hat wahrscheinlich nicht genügend power :/. Dein prozzessor oder deine grafikkarte werden zu doll beansprucht und deswegen wird dein laptop so warm"_" spiel lieber auf einen leistungsfähigen gaming pc viel glück ;)

Kommentar von Latona21590 ,

Hier die Daten zum Laptop:

- WIndows 10

- Intel Core i7-4702MQ 2.2 GHz mit Turbo Boost auf 3.2 GHz

- NVIDIA GeForce GTX 760M

- 8 GB DDR3 RAM

Kommentar von EniX30 ,

oh ja dann weiß ich auch nicht

Antwort
von AGARGIRL100, 19

Moderne Notebooks sind echte Kraftpakete. Auf engsten Raum ist leistungsstarke Technik verbaut, deren Kühlung meist nur ein aktiver Lüfter besorgt. Bei der Berechnung aufwendiger Prozesse oder einer hohen Außentemperatur heizen sich die Komponenten stark auf. Sind dann die Abluftschlitze und Kühlrippen durch Staub und Schmutz blockiert, drosselt der Rechner die Leistung oder nimmt sogar Schaden.

Kommentar von AGARGIRL100 ,

Achten Sie beim Kauf eines neuen Laptops darauf, dass Teile wie die CPU, die GPU und der Lüfter einfach zu erreichen sind. So ist keine komplette Demontage des Geräts notwendig, wenn es an die Reinigung interner Komponenten geht.Staub und Schmutz sind Todfeinde der Laptops: Die feinen Partikel setzen sich an Kühlrippen und Lüfter fest und verhindern so den geregelten Wärmeaustausch. Halten Sie deswegen die nähere Umgebung Ihres Laptops möglichst staubfrei.Bettdecken, Sofas oder Teppiche sind keine geeigneten Unterlagen für Laptops. Vermeiden Sie, Ihren Laptop auf weichen Oberflächen abzustellen, da die die Luftzufuhr am Lüfter verringern und so die Kühlleistung mindern

Kommentar von Latona21590 ,

Naja ich habe ihn wie gesagt komplett reinigen lassen, da kam auch ordentlich Staub raus. Ich habe sogar einen Kühler drunter stehen, er steht also nicht direkt auf dem Schreibtisch

Antwort
von Latona21590, 16

Hier noch die Daten zum Laptop:

- WIndows 10

- Intel Core i7-4702MQ 2.2 GHz mit Turbo Boost auf 3.2 GHz

- NVIDIA GeForce GTX 760M

- 8 GB DDR3 RAM

Antwort
von MissesCullen, 16

Mein Laptob wird auch heiß und ich weiß auch nix mehr zu machen

Antwort
von 2002BOY, 14

Laptop kühler besorgen... Aber das ist nicht so schlimm meiner ist auch Sehr heiß... Aber das ist nicht schlimm weil es darf maximal 97Grad heiß werden.... Sonst solltest du dir überlegen einen richtigen PC zu kaufen...

Antwort
von donghun, 15

Vielleicht ist dein Laptop nicht für Gaming geeignet. Das Mac von meinem Kumpel wird auch immer heiß beim spielen auch mit Ventilator drunter

Kommentar von Latona21590 ,

Naja der Laptop wurde mir als Gaming Laptop empfohlen. Dann sollte er wohl sowas schaffen oder?

Antwort
von OnkelTheodor, 15

Da hast ja ein tolles Geraet,ich wuerde Dir dazu ein Kuehlpad empfehlen.

Da brauchst eigentlich gar nichtmal das teuerste kaufen,sondern die mit 1 und 2 Lueftern sind am leisesten.

Kommentar von Latona21590 ,

Ich habe ihn schon auf einem mit 2 Lüftern stehen, läuft auf höchster Einstellung

Kommentar von OnkelTheodor ,

Ja schade,dass es so heiss wird,da kannst hoechstens noch um eine bessere Waermeleitpaste schauen(Conrad Elektronik z.B.),denn die Gafikkarte wird wahrscheinlich keinen extra Luefter haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten