Frage von Iyeko, 45

Warum wird mein Bungeeserver als Offline angezeigt?

Hoila Leute, ich hab da ein kleines Problem-chen und hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich betreibe einen Bungeecord-Server, funktioniert tadellos, alls Subserver sind bespielbar, ABER! ein kleines Problemchen habe ich da:

Der Bungeecord wird in der Minecraftliste als Offline angezeigt und meist erst dann als Online, wenn man ne weile auf dem Server war oder einem anderen.

Spieleranzeige funktioniert dabei auch nicht (immer 0/500 Spieler)

Zusätzliche Infos: Aktuelles Bungeecord MC 1.10

Antwort
von JojoSky9, 28

Hast du den Server bei einem Anbieter bemietet oder läuft er über deinen Root-Server? Einige Server versetzen sich in einen Ruhezustand wen sie nicht benutzt werden. Weiß nicht ob beim BungeCord alle server in den Ruhemodus gehen. Kann aber ein Bug sein wegen der aktuelsten Bungecord version.

Beim Hosting-Provider einfach auf deinen Server Slep-Modus austellen. (Meistens Bei Nitrado oä)

Falls es nicht daran liegt wende dich an besten an den Entwickler dieses Plugins. Hoffe konnte dir helfen

MfG Jojo

Kommentar von Iyeko ,

Danke für deine Antwort.

Jedoch liegen sämmtliche Server auf meinen Rootservern, von Anbietern like Nitrado halte ich wenig aufgrund der schlechten Performance.

Configtechnisch ist auch alles korrekt, habe ich mehr als 20 mal nachgecheckt. Sleep modus gibts bei mir nicht.

Ich bin Ideentechnisch echt am ende xD

Antwort
von Renezoros, 25

Ich bin mir nicht Sicher was Du mit Minecraft-Liste meinst, bei einem Betreiber zum Voten oder im Minecraft Launcher in der Mehrspieler Übersicht?

Kommentar von Iyeko ,

ich meine damit die Multiplayerliste in minecraft selbst

Kommentar von Renezoros ,

Ok, wie schauen die Configs der "Sub-Server" bzw. vom Bungee aus?

Spigot-Server

  1. Online Mode false
  2. Spigot.yml Bungeecoord=true

Bungee.yml vom Proxy

  1. ip_forward: true
  2. host: iP-Eingetragen?
  3. query_enabled: true
  4. query_port: Port-Eingetragen?
  5. force_default_server: true

Darf ich fragen welcher Host, hast Du ein Interface mit div. Einstellungen oder machst Du alles via SSH und Console?

Kommentar von Iyeko ,

Die Settings wurden noch einmal geprüft, ist alles korrekt eingetragen und werden scheinbar von den Sub-Servern / Bungee auch angenommen.

Host bin ich selber mit meinem Root, gehe mit ssh rein

Kommentar von Renezoros ,

Wie sehen die Logs vom Bungee aus? Fehlermeldungen...das selbe in den Server Logs?! Wenn Du keine Fehler in den Logs hast und keine Fehlerhaften einträge in der jeweiligen config.yml Datei kann es ggf. nur an Deinen Root Einstellungen liegen. Ist der Server dann nicht erreichbar nach xyz Minuten oder wie macht sich das bemerktbar? Denn nach dem "Aktualisieren" Button im Minecraft Launcher kannst Du eh nicht gehen, denn nach einer Weile ist da eh alles an Server in der Übersicht "tot" weil der Account Inaktiv wird, folglich keine Verbindung zu den Servern. Deswegen muss man sich dann nach einer Weile erneut Anmelden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten