Warum wird man sofort eingewisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man wird gleich eingewiesen, weil man solche Gedanken wegtherapieren kann, außerdem ist Selbstmord gleich Selbstgefährdung.

Selbstmord ist nur eine Phase, die man nur wortwörtlich überleben muss.

Natürlich ist "Beihilfe" zum Selbstmord strafbar. Wenn man jemanden bis zum Suizid mobbt, ist das ja auch strafbar. Unterlassene Hilfeleistung. Man sollte der Person lieber zur Therapie raten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gesetz lautet: Das menschliche Leben ist unantastbar - deshalb. Das Thema ist ja sehr umstritten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariieBlvck
07.02.2016, 19:47

ja aber trzd wenn wir es selbst entscheiden sterben zu wollen? Warum lassen die uns dann nicht einfach das machen was wir wollen ist doch unser leben nicht deren

0

tja, das denke ich mir auch imer. Wenn man nicht leben will ist es deren sache. Aber das ist  numal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MariieBlvck
07.02.2016, 20:08

oh danke wenigens einer der mich versteht🙆🙏

0