Frage von samsunggala6, 69

Warum wird man im islam beschnitten?

Siehe oben

Antwort
von MakeDifferent, 48

Das ist nicht nur im Islam so auch im Judentum, auch einige Christen machen das aus hygienischen gründen .Weil sich so weniger Dreck ansammelt,man es besser waschen kann.Und es sich nicht so schnell entzündet

Kommentar von Suboptimierer ,

Sicher, dass du dir das nicht nur ausgedacht hast?

Ich höre zum ersten Mal, dass ein Christ beschnitten wird und erst recht aus hygienischen Gründen. Ich will ja nicht ausschließen, dass es das irgendwo gibt, aber dass muss wirklich sehr, sehr selten sein.

Den Schniedelwutz kriegt man leicht sauber, indem man die Vorhaut zurück zieht. 
Ich habe hier schon oft gelesen, dass durch Beschneidungen die Eichel ledriger wird, da sie durch die Vorhaut nicht mehr geschützt ist. Dadurch würde sich dann das Empfindungsvermögen verschlechtern.

Antwort
von FlyingCarpet, 46

Ein Opfer für Gott und ein Erkennungszeichen. In Wüstenstaaten auch hygienetechnisch vorteilhaft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten