Frage von blumenkind2, 71

Warum wird man gelb von der Leber obwohl die Leber bräunlich ist?

Ich frage hier für eine Freundin 😂😂
Ich selber weiß da auch keine Antwort drauf.

Also die eigentliche Frage ist warum man gelb wird bei zB Gelbsucht. Wodurch kommt das ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bacillusanthrax, 22

Eine interessante Frage, auf die ich erst selber keine Antwort wusste, aber dann nach einiger Suche im Internet fündig geworden bin.

Bei der gelben Färbung handelt es sich um den Gallenfarbstoff Bilirubin. Er entsteht beim Abbau von dem Blutfarbstoff Hämoglobin.

Die Leber sorgt für den Abbau und die Ausscheidung dieses Farbstoffes. Funktioniert diese nicht mehr richtig, dann sammelt sich der Farbstoff im Körper und es kommt zu der gelben Färbung.

Ich hoffe, dass ich Dir etwas helfen konnte und wünsche einen guten Rutsch!

Kommentar von blumenkind2 ,

Danke ^^ wünsche ich dir auch

Antwort
von Steffile, 27

Die gelbe Farbe kommt durch das Bilurubin, ein gelbes Pigment, das entsteht, wenn tote rote Blutkoerperchen in der Leber aufgespalten werden. 

Normalerweise entsorgt die Leber Bilurubin zusammen mit den roten Blutkoerperchen, aber bei gewissen Erkrankungen nicht, und dann sieht man als Symptom Gelbsucht.

Antwort
von TorO0o, 21

Die Aufgabe der Leber ist es, verschiedene Abfallprodukte / Abbaustoffe des Stoffwechsels aus dem Körper zu filtern.
 Und einige davon sind gelb. Mit der Farbe der Leber hat das erstmal nichts zu tun. Staubsaugerbeutel filtert ja auch braunen Dreck obwohl er erstmal weiß ist.

Und wenn die Leber nicht mehr funktioniert, bleiben die gelben Abbauprodukte im Körper und dann wird man gelb.

Antwort
von WhoNose, 20

Um, die Leber färbt dich nicht durch ihre eigene Farbe :D

Gelbsucht, wenn durch die Leber bedingt, wird durch eine Fehlfubktion derselben ausgelöst. Ich bin jetzt nicht so versiert in dem Thema, aber soweit ich weiß wird in einigen Fällen (Gelbsucht kann durch vieles verursacht werden bzw. ist nur ein Symptom) z.B. kein Bilurubin und dann ist eben der Phänotyp verändert.

Sorry bin gerade zu müde, es selbst richtig zu googlen, abe es sollte als Anreizerklärung dienen



Ich seh schon: Ich hab einiges durcheinander gebracht, sorry :D

Kommentar von blumenkind2 ,

Ja weiß das es nur ein Symptom ist ^^ hatte es auch schon.

Kommentar von WhoNose ,

Achso ok (oder eher nicht)^^

Antwort
von MrWorker, 18

Die Gelbfärbung entsteht durch Ablagerungen von Bilirubin.
Bilirubin ist ein Abfallprodukt des Abbaus roter Blutkörperchen in der Leber.

Ist die Leberfunktion gestört, lagert es sich im Gewebe ab statt ausgeschieden zu werden.

Antwort
von nixawissa, 12

Gestern war mein Freund blau obwohl er Weisswein getrunken hatte! So eine Farbumstellung!

Kommentar von blumenkind2 ,

😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community