Frage von apfelbaum016, 18

Warum wird man als Lesbe abgestempelt nur weil man seine Freundin liebt?

Sie ist mir unendlich wichtig, Ich liebe sie!

Antwort
von GoodFella2306, 10

Hallo, lass dich nicht davon beirren was andere darüber denken. Die Menschen neigen viel zu sehr dazu, sich darüber zu definieren, wie andere sie sehen. Das Wichtige im Leben ist aber dass du für dich glücklich bist, und dass du mit den Menschen klar kommst mit denen du deine Zeit verbringen willst. Beste Grüße und weiter so!

Antwort
von capocino, 8

Naja das kommt immer darauf an wie du bzw ihr eure Liebe zum Ausdruck bringt. Solltet ihr Hand und Hand gehen, euch küssen und sowas dann ist das schon als Homosexuell einzustufen.

Wenn ihr allerdings alles gemeinsam macht und euch vor Freude in die Arme fallen etc dann solltet ihr schlichtweg ignorieren was andere ich ausdenken um über was brisantes zu reden.

Antwort
von NazenLoly, 1

Menschen wollen immer eine genau Sachanalyse von allem haben, weshalb man von Leute auch abgestempelt wird, da sie sonst keine Erklärung für den Fall haben. Ich kann dich absolut nachvollziehen, ich war selbst in dieser Situation und es muss dir egal sein was die anderen von dir (euch) denken. Das ist zwar echt mies wenn sie einen verurteilen, auch wenn sie keine Ahnung von einem haben, aber dass ist leider etwas, was man nicht ändern kann. Es wird alles viel leichter wenn es einem egal ist, weil du dich dann voll und ganz auf deine Freundin konzentrieren kannst und nicht auf sowas wie "oh man, denken die anderen jetzt wieder wir sind zusammen?" Ich spreche aus Erfahrung, also lass dir von den anderen Leuten (auch wenn es Freunde/Familie ist) nichts einreden und folge deinem Herzen. Eine Freundin fürs Leben findet man nicht an jeder Ecke. ;)

Antwort
von BrandonLAMK1235, 8

ich liebe meine Freunde aus Freundes"lust" und habe auch spass daran :D .

ich finde es lustig wenn ich meinem kumpel sage ich liebe dich und mein kumpel  dann so ich dich doch auch. und dann fangen wir immer an zu lachen.

also ich finde es wirklich nicht schlimm wenn dir deine Freunde wichtig sind. denn sie liegen dir gleich nahe am herzen wie du ihnen. es gibt halt leute die dieses Gefühl nicht kennen und deshalb immer den finger auf andere richten.

verstehst du?

ich hoffe ich konnte dir helfen

LG BrandonL

Kommentar von apfelbaum016 ,

Danke!! tolle Antwort!

Kommentar von BrandonLAMK1235 ,

mach ich doch gerne :D

Antwort
von schwarzwaldkarl, 4
Kommentar von apfelbaum016 ,

ICH BIN KEINE

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

sorry, so schnell kannst Du keine 20 Fragen beantworten, Du hast geschummelt... 

Antwort
von VeganeKlobrille, 3

Gratulation, Sie sind eine Lesbe.

Kommentar von apfelbaum016 ,

Nein nein nein

Kommentar von VeganeKlobrille ,

Liebst du Deine Freundin so sehr, dass du dir sie als richtige Patnerin vorstellen kannst, also eine Beziehung mit Sex, oder liebst du sie wie eine Schwester?

Kommentar von apfelbaum016 ,

Wie eine bigsister!

Kommentar von VeganeKlobrille ,

Dann musst du dich auch mal richtig ausdrücken, kein Mensch weiß was gemeint ist, wenn du einfach nur schreibst: "Ich liebe meine Freundin, bin ich jetzt eine Lesbe?".

Kommentar von apfelbaum016 ,

NEIN NEIN NEIN, verdreh hier nix. Oder lerne besser zu lesen, "Warum werde ich als Lesbe abgestempelt nur weil ich meine Freundin Liebe" Noch dazu steht im Thema "Freundschaft" Hast du keine Freunde, die du liebst?

Kommentar von VeganeKlobrille ,

Wenn du die Frage: "Warum werde ich als Lesbe abgestempelt nur weil ich meine Freundin Liebe" stellst, solltest du auch mal erläutern, inwiefern du sie liebst, oder was du unter dieser "Liebe" selber verstehst.

Ja, das Thema habe ich übersehen. 

Antwort
von asta311, 3

Wer tut das? Warum ist dir das wichtig?

Antwort
von n3kn2dhr, 3

Das ist doch die Bedeutung von "Lesbe". Was ist also nochmal die Frage?

Kommentar von apfelbaum016 ,

Also wenn man als Frau, eine andere Frau liebt, heißt es also gleich, das man lesbisch ist, reine Freundschaft kennste nicht?

Kommentar von n3kn2dhr ,

Doch.

Dann war die Frage oben aber nicht eindeutig (unmissverständlich) gestellt. Ich habe dort gelesen, dass "Du Deine Freundin liebst". Das ist die exakte Definition einer lesbischen Beziehung: gleichgeschlechtliche Liebe unter Frauen.

Wenn diese Frage so nicht gemeint war, dann sollte sie auch anders gestellt werden. Oder zumindest besser beschrieben werden.

Wer sein Problem nicht schildert, kann nicht unbedingt mit der korrekten Antwort rechnen.

Antwort
von noname68, 3

die zuneigung zu einem gleichgeschlechtlichen partner, die über eine rein platonische freundschaft hinausgeht, ist eben ein deutliches anzeichen für das vorhandensein von homosexualität, die man bei frauen lesbisch nennt.

Kommentar von apfelbaum016 ,

Aber nur weil ich einer meiner guten Freundinnen liebe, bedeutet das doch nicht das ich lebisch bin, und mich hingezogen fühle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten