Frage von Angi1612, 14

Warum wird Italien als Wiege der Frühen neuen Zeit bezeichnet?

Ich habe morgen Geschichte Test. Mich interessiert diese Frage, aber ich kann sie nicht beantworten.

Antwort
von Volens, 14

Am Anfang des Mittelalters stand das mächtige Römische Reich, das die Geschichte noch über Jahrhunderte beeinflusst hat. Politische Einteilungen und Sprachen haben sich aus den römischen Eroberungen und der Verbreitung ihrer Kultur ergeben.
So kommt man auf die Metapher von der "Wiege", wenn man die mittelalterliche Entwicklung mit dem Großwerden eines Kindes vergleicht. Rom, und das liegt ja in Italien, hat dann so zu sagen als Tante bereits an der Wiege gestanden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community