Frage von Shiru22, 51

Warum wird in der Schule nicht das Thema Strom durchgenommen?

Oder nur ganz kurz angeschnitten?

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 33

Eigentlich wird das Thema Elektrizität in allen Bundesländern und Schulformen recht ausführlich behandelt.

Googele doch einfach mal den Kernlehrplan, das Kerncurriculum, den Rahmenlehrplan oder wie das sonst in deinem Bundesland heißen mag, für das Fach Physik und deine Schulform und dort für sämtliche (Doppel-) Jahrgänge.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Strom, 14

müsste eigendlich noch dran kommen, jedenfalls wird es in allen schulformen im rahmen des physik oder sachkundeunterricht aufgegriffen.

lg, Anna

Antwort
von wollyuno, 18

wird schon durchgenommen,fragt sich in welcher schule du bist und hängt meist von der klasse ab wann es drankommt.oft natürlich sehr theoretisch und ein wenig praxisfremd.man merkt es dann immer an den fragen hier

Antwort
von hundeliebhaber5, 26

Wir hatten Strom in Physik. 

Was wir nicht mitbekommen haben, waren die dinge mit Strom, die man im Haushalt braucht, also wie viele Geräte kann ich gleichzeitig betreiben, wie wechselt man den Stromanbieter. Wie geht man sparsam mit Energie um...

Antwort
von Herb3472, 29

Es kommt darauf an, welche Schule Du besuchst. Im Gymnasium wird Elektrizität und Magnetismus in der Oberstufe kreuz und quer durchgenommen.

Antwort
von atomin00, 38

Hatte es in Physik im Gymnasium sehr ausführlich ein halbes Jahr lang, dort wurden die Abläufe auch schon ziemlich genau erläutert

Antwort
von Gweny02, 19

Bei uns kam das fast die ganze 9. Klasse über in Physik dran

Antwort
von dompfeifer, 16

Dann frage einmal Deinen Physiklehrer nach dem Stoffplan. Nach meiner Erinnerung gehört die Elektrizitätslehre in die 7. Klasse.

Antwort
von emmafaerber, 13

Wir haben das Thema Strom in der Grundschule durchgenommen, ihr nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community