Frage von mad5678, 18

Warum wird Gewalt in Filmen und anderen Videos so unterschiedlich gezeigt?

In Filmen etc. kloppen irgendwelche Typen minutenlang auf sich ein, aber in der Realität sieht es so aus, dass man mit einem einzigen richtig plaziertem Schlag gegen den Kopf die Person direkt töten kann (lernt man in bestimmten Berufen z.b.). Ich finde diese langen Kloppereien sogar gefährlich öffentlich zu zeigen, da man dann in gezwungenen Situationen sich daran erinnert und auch draufkloppt, und man denkt der Gegner wird nur ausser Gefecht gesetzt. dass man dann aber wie gesagt mit einem Schlag nen anderen töten kann wird fast nie gezeigt. man wird nicht dafür sensibilisiert mit der Folge dass man vltl mal jemanden tötet ohne es zu wollen.Wenn es irgend jemand böses in ner Notlage ist ists ja nicht so schlimm, aber wenn es nur ne klopperei zwischen "Freunden" ist wegen irgend was belangloses ist der Ausgang Tod einfach zu heftig... Wie seht ihr das?

Antwort
von AndreasGausHH, 1

Ähm, okay?? Realität von Fiktion unterscheiden zu können sollte man bei geistig gesunden Menschen voraussetzen können. Filme, PC-Games, Paintball, Cowboy & Indianer, etc. haben i.d.R. keinerlei Einfluss auf das reale Verhalten einer Person, z.B. in einer Konfliktsituation. Sonst wären sicher so einige Leute die ich kenne und ich selbst gefährliche Serienkiller... ;-) 

Antwort
von Halloio, 16

Ein kampf baut Spannung auf

Ach ja ein richtig platzierter schlag kann fast überall tödlich sein auch an den falschen stellen druck auszuüben aber selbst in der Realität sieht es nicht so aus das man alles mit nur einem schlag beenden kann sondern derjenige auch ausweicht und du immer nur ein sagen wir streifschlag erziehlen kannst

Antwort
von lanahusthust, 18

Es wird allgemein als Stilmittel genutzt, wenn man beispielsweise Bud Spencer Filme betrachtet, beinhalten diese dauerhaft Prügeleien.

Außerdem baut ein langer Kampf Spannung auf, wenn beispielsweise James Bond den Gegner mit einem gut platzierten Schlag töten könnte, wo bliebe da die Spannung, Action und die daraus resultierende Unterhaltung ?

Antwort
von Goldstern12, 18

Ein Film dient eigentlich auch nur zur reinen Unterhaltung. Ist meiner Meinung auch gut, dass  es solche Filme gibt, ansonsten hätten wir vermutlich viel mehr reale Gewalt auf den Straßen als aktuell. Kann aber deine Sorge jetzt nicht nachvollziehen, auf was genau möchtest du mit dieser Frage hinaus ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten