Frage von batmanstarwars, 92

Warum wird für PlayStation 3 keine Spiele mehr produziert?

Antwort
von FLUPSCHI, 53

Weil die Next Gen jetzt der Geld geber ist und die neuen Spiele fur die Ps3 nicht mehr so kompatibel sind Zwecks Grafik da kommt die ps3 nicht mehr mit und der Aufwand zum Produzieren lohnt nicht mehr fur die Hersteller

Das is genauso bei der Wii und Xbox 360

Antwort
von Alexaxos, 57

Kannst du dir die Frage nicht selbst beantworten? Über die Existenz der Playstation 4 bist du dir im klaren? Irgendwann ist halt mit den alten Spielen Schluss. Im Store gibt es noch regelmäßig Neuerscheinungen von kleineren Herausgebern.

Antwort
von user6363, 52

Weil angeblich die PS3 für viele Spiele mehr Potential hat - aber eigentlich wollen alle, dass du dir die PS4 kaufst wenn du das neue Spiel spielen willst.

Antwort
von Xendom, 37

Weil die meisten nun eine Playstation 4 besitzen und es sich mehr lohnt, für diese Spiele zu produzieren als für eine ältere Konsole. Aus diesem Grund spiele ich nur noch am PC, keine Lust mir jedes Jahr eine neue Konsole kaufen zu müssen nur um bestimmte Spiele spielen zu können.

Kommentar von HilfreicheEnte ,

labber nicht (jedes jahr)

Kommentar von Xendom ,

'labber' - gg

Kommentar von Gondor94 ,

Deinen PC musst du aber doch auch nach einiger Zeit wieder aufrüsten.

Kommentar von Xendom ,

Besser alle paar Jahre für 100-200€ den PC ein wenig aufrüsten, als sich alle 2 Jahre für 400€ + eine neue Konsole kaufen zu müssen, wo pro Spiel auch noch einmal 59,99€ bezahlt werden muss. Am PC zu zocken ist schlauer und auch wesentlich billiger.

Antwort
von klausmayer007, 37

Die wollen das alle die ps4 kaufen und stellen deshalb auch nur dafür welche her

Antwort
von HilfreicheEnte, 27

Weil es sich nicht lohnen würde

Antwort
von TheRealMinoru, 39

Weil es jetzt die Playstation 4 gibt.

Antwort
von kim294, 36

Damit sich die Leute die neue Playstation kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community