Warum wird Fluorid in einigen Ländern ins Trinkwasser getan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fluorid wird dem Trinkwasser als Prophylaxe von Zahnkaries, also der Vorbeugung von Karies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnGrammaticus
28.01.2016, 21:29

Und deshalb trinkt man es?

Bei Zahnpasta kann ich es nachvollziehen, weil man sie ja auf die Zähne aufträgt und nicht isst.

Aber trinken?

Ich trinke doch auch keine Sonnencreme, um mich vor UV-Strahlung zu schützen.

Aber trotzdem danke für deine Antwort.

0

Zur Härtung der Zähne....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um unsere Zirbeldrüse zu verkalken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?