Frage von testosteron8564,

warum wird etwas was man in der mikrowelle erwärmt auch genauso schnell wieder kalt ?

warum wird etwas was man in der mikrowelle erwärmt auch genauso schnell wieder kalt wie es warm geworden ist?

Antwort von kowekowe,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Mikrowellen in bestimmten Frequenzbereichen regen die Wassermoleküle in dem Lebensmittel zur Schwingung an. Durch Schwingung ensteht Wärme!

Bei herkömmlichen erhitzungen mit dem Herd z.B wird alles erwärmt nicht nur die Wassermoleküle. Ich denke dadurch lässt sich vieleicht erklären das Mikrowellenessen schneller abkühlt, da von beginn an nicht alles im ebensmittel "wirklich" erwärmt wird.

Antwort von Chatmaster2,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

weil nur die äussere schicht erwärmt wird. :)

Antwort von astortom,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Im Prinzip hat kowekowe Recht. Mikrowellen können eigentlich nur Wasser erhitzen der Rest bleibt kalt. Deswegen bestehen Mikrowellengerichte auch zum größten Teil aus Wasser.

Antwort von h567b123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Vielleicht hast du es zu kurz drinnen gehabt, sodass dur das Äußere erwärmt wurde.

Kommentar von kowekowe,

Bei Mikrowellen wird eigentlich gleichmässig erwärmt weil es Elektromagnetische Wellen sind die das Lebensmittel relativ gleichmässig durchdringen.

Kommentar von h567b123,

Dann ist es halt allgemein nicht richtig warm geworden, weil es zu kurz drinn war. Wenn ich mir was erwärme, dann bleibt es auch warm. LG

Kommentar von kowekowe,

naja ich habe die Frage so verstanden das es darum geht das mikrowellen essen schneller kalt wird als herkömlich erwärmtes Essen. Das war meine Interpretationdieser Frage ;)

Obwohl sie im Themengebiet Sex ist :D

Kommentar von h567b123,

Haha xD Ist mir garnich aufgefallen, dass das Themengebiet Sex ist! Will garnicht wissen, was der Fragesteller mit seiner Mikrowelle alles ausprobiert hat!^^

Antwort von jockl,

Das hatz aus meiner Sicht was damit zu tun dass die Behälter, das Geschirr eigentlich nicht warm wird.

Antwort von ezion,

weil so komische teilchen durchs essen gejagtn werden die durch reibung hitze erzeugen die teilchen gehn aber auch schnell wieder raus also schnell kalt

Antwort von onomant,

Es bleibt eher etwas länger heiß da es auch nach dem rausnehmen aus dem Teil noch etwas nachgart. Entsprechende Warnungen stehen in der Bedienungsanleitung.

Antwort von hedgehogger,

ist das so? das ist interessant, ich benutze keine Mikrowelle, deshalb kann ich aus eigener Anschauung nichts dazu sagen. Aber ich weiß dass die Mikrowelle macht, dass die Moleküle aneinander reiben und dadurch entsteht Wärme. Nimmt man die Speisen heraus hört die Bewegung sofort auf und es gibt keine Reibungswärme mehr. So würde ich mir das erklären.

Antwort von MrHelpGerman,

Entweder wärmst du etwas auf Stufe 1 für 1 minute Oder du hast eine scheiß mikrowelle. Es bleibt natürlich länger warm zumindestens bei mir ôô wenn ich zb was für 3 min reinstelle bleibt es so 10 min warm ôô

Antwort von Surael,

Wird es doch garnicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community