Warum wird Es stärker wenn man sich nähert, Physik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definition: Die Intensität ist eine Energiegröße. Die Intensität bezeichnet häufig in der Physik die Energie pro Zeit pro Fläche, also eine Flächenleistungsdichte (Leistung pro Fläche). Sie ist dort gleich der Energiedichte (Energie pro Volumen) multipliziert mit der Geschwindigkeit, mit der die Energie sich bewegt.
Das bedeutet praktisch:
Die Wärme bzw. der Geruch breiten sich kugelförmig von der Quelle aus aus. Da mit zunehmendem Abstand die Kugeloberfläche größer wird, muss sich dieselbe Wärmemenge bzw. die selbe Anzahl an Geruchsmolekülen auf eine größere Fläche verteilen. Die werden dadurch quasi verdünnt oder anders gesagt, die Intensität nimmt ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReleXis
25.11.2015, 11:25

vielen Dank du hast mir sehr geholfen;-)

0

Vllt weil die hitze nur einen bestimmten "warm macht" und die hitze sich nicht so schnell ausbreitet. Zudem ist es ja nur ein kleines stück wo es warm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReleXis
25.11.2015, 09:03

Ist leider zu allgemein, schon klar was du meinst aber das ist warscheinlich nicht physikaliech genug.;-)

0
Kommentar von Gylfie02
25.11.2015, 09:11

ja. bin leider kein experte

0

Konzentration. An der Herdplatte ist die Energie gebündelt je weiter du wegggehst umso größeres Volumen müsste ja erwärmt werden um gleichbleibende Wärme zu spüren.

Genauso beim Geruch am Ursprungspunkt ist die Konzentration höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung