Frage von MarliesMarina12, 126

Die ganze Weihnachtsstimmung ist ruiniert. Warum wird es jetzt im Winter keinen Schnee mehr geben?

Jetzt gibt es ja bald gar keinen Schnee mehr und die winter sind immer total mild und es gibt gar keine Weihanchts und winterstimmung mehr und es ist total doof und im Dezember ist null Stimmung also Heiligabend ohne Schnee man merkt gar nicht dass Winter sein sollte nd so macht das Fest keinen Spaß mehr mit etwas Glück kommt der Schnee noch zu Silverster und im Januar und Februar kommt er meist schon noch aber erst spät und nicht sehr viel und man kann zb auch kaum mehr rodeln wie normal im schneereichen winter früher mal und auch für Kinder ist das ziemlich doof liegt dieser Wandel nur am Menschen wegen der Treibhausgase oder ist es natürlich? Aber es ging so schnell und so schnell geht in der Natur normal nichts das dauert alles sehr lange und so schnell kann es nur künstlich sein also durch Industrie und Abgase denn in den 70er und 80er gab es noch Massen von Schnee und jetzt 40 Jahre später ist der Schnee fast verschwunden. Und es ist so schlimm und traurig dass alles ruiniert wird :(

Antwort
von implying, 94

auf der südhalbkugel ist weihnachten auch am 24.12. und dort ist um die zeit regulär hochsommer. warum also sich die stimmung vermiesen lassen nur weil schnee fehlt? für mich macht die beleuchtung und die deko überall die meiste stimmung aus.

Antwort
von pn551, 64

Gestern noch sah ich auf einer Einkaufsstraße die Leute draußen im Sonnenschein sitzen und Kaffee trinken. Für Dezember schon ungewöhnlich. Die Temperatur solllte wenigsten an der Frostgrenze sein, allein schon, damit das ganze Ungefziefer kaputtgeht. Aber das wird uns evtl. im Februar treffen. 

Antwort
von Salima92, 78

Es gibt andere gründe, warum manche nicht in Weihnachtsstimmung sind. Stress, Angst vor der Zukunft, manche haben nach den Weihnachten eine wichtige Prüfung, Viele können nicht zur Familie fahren ect. Also hat Schnee nicht immer die schuld. Ich bin auch nicht mehr richtig in Weihnachtsstimmung wie vor Jahren. Zwar sieht es schön aus wenn alles weiß ist, aber hat auch Nachteile.

Antwort
von Akecheta, 75

Das Ganze hat einen Vorteil und einen Nachteil gleichzeitig:

Die deutschen Winterauswanderer können bald daheim bleiben und dafür müssen die Winterliebhaber bald gen Norden überwintern gehen. Island bietet sich an. Grönland ist aber noch sicherer, zumindest derzeit.

Ernst und nicht ernst gemeint.

Antwort
von Sonnenstern811, 47

In weiten Teilen der Welt hatten die Menschen noch nie Schnee zu Weihnachten, wenn überhaupt jemals. In Australien und Afrika z.B. Die sind auch damit zufrieden.

Wenn du mal früh die Autoscheiben freikratzen musst, dir dann die Innenscheibe vom Atmen beschlägt und du keine Sicht mehr hast deshalb,  oder du selber jede Menge Schnee vor den Haus räumen musst, denkst du sicher ganz anders über dieses "Problem".

Keine Angst, der kommt bald. Oder du musst in ein halbwegs schneesicheres Gebiet fahren.

Antwort
von tabstabs, 44

Als wäre an der fehlenden Weihnachtsstimmung der Schnee Schuld. Dieses geheuchelte von Coca Cola gesponserte fest kann so oder so weg. Weihnachten ist nur Stress etc. am Hintern besinnlich. Als Kind vielleicht.

Kommentar von 0815Interessent ,

Das Weihnachten eigentlich kein CocaCola-Fest ist, ist dir aber hoffentlich bewusst? Man sollte sich halt nur nicht von Werbung beeinflussen lassen. Und Stress macht man sich nur selbst.

Antwort
von nooppower15, 82

WTF?

Es ist schon seit vielen Jahrzenten (wahrscheinlich Jahrhunderten) das in Deutschland im "Flachland" und in denn Mittelgebirgsregionen Weihnachten eher selten Schnee liegt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten