Frage von jul898, 62

Warum wird es flacheeer?

Hallo,
Ich habe Brusttraining gemacht und meine Brust war gut.
Dann hab ich vor 2 Monaten aufgehört, weil ich dann ins Fitnessstudio geh.
Ich weis nicht warum, aber irgendwie wird die Brust nicht mehr, sondern eher weniger.
Ich trainiere im Fitness 3 Durchgänge á 35kg...
Zuhause hab ich 5 Durchgänge á 8kg gemacht...
Warum wird es nicht mehr?
Trainiere ich zu wenig?!
Ich trainiere seit ca. 3 Wochen min. 2mal die Woche.
Was mach ich falsch?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 19

Hallo! Offenbar hast Du zuhause anders  oder mehr trainiert und schon bauen sich die Muskeln ab. Wie sieht es denn mit den Wiederholungen aus??

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. Bedeutet aber auch dass Du das Gewicht bei gestiegener Leistung immer wieder anpassen musst. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommentar von jul898 ,

3mal 35kg á 15 Wiederholungen, muss beisen beim 15. mal

Antwort
von Lavendelelf, 20

Du bist zu ungeduldig. Du trainierst seit 3 Wochen. Erst einmal strafft sich die Brust, dadurch wirkt sie für dich eher kleiner. Einen sichtbaren Erfolg (wachsen der Muskeln) wirst du erst nach ca. 3 Monate feststellen.

Kommentar von jul898 ,

Ah okay, also sind sie kleiner weil ich jetzt intensiver trainier?

Kommentar von Lavendelelf ,

Ja richtig, am Anfang ist das so. Das ist dein erster sichtbarer Erfolg.

Kommentar von jul898 ,

Danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community