Warum wird einem diese Entscheidung nicht erlaubt obwohl es zum leben dazugehört?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Zum Ritzen: Vorab, ich werte nicht, möchte nur eine mögliche Erklärung geben. Man sollte sich vor Augen halten, dass es Menschen gibt, die nicht mit einem gesunden Körper gesegnet sind. Diesen zu verschändeln erscheint dann vergleichsweise als undankbar. 

Zum Suizid: Es ist endgültig und man verletzt seine Mitmenschen sehr. Bei diesem Thema objektiv zu bleiben, ist schwierig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt daher, weil die Menschen in deiner Umgebung um dich besorgt sind, nicht möchten, dass du sie verlässt und nicht wollen, dass du dir wehtust, du Trottel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube man muss selber so weit gewesen sein, um das ansatzweise zu verstehen. Warum man sich ritzt oder solche Gedanken hat. 

Ich finde zum Beispiel auch, dass die Sterbehilfe in Deutschland will. Wer nicht mehr will, das will auch nicht mehr und fährt zur Not auch in ein Land, indem das erlaubt ist. 

Deswegen ist die Aussage "Lebe dein Leben wie du willst", nicht so richtig in Deutschland, weil man eben nicht so leben kann, wie man es möchte, gleich als Verrückt oder unwissend erklärt, obwohl oftmals nicht mal die Situation der Person klar ist. 

Ich bin sicherlich kein Befürworter für sowas, jeder hat mal Probleme und die sollte man nicht an seinem Körper auslassen, ich habe was anderes gefunden, narben auf dem Körper sehen nämlich nicht so hübsch aus :) 
Rede doch einmal mit einer Vertrauensperson, wenn du Probleme hast,bevor du etwas später bereust. Denk dran, die Leute wollen nie etwas schlimmes, sie machen sich meist sorgen und wollen dir helfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horrorchan
30.09.2016, 23:13

Und was ist wenn die Vertrauens Person einem sagt es ist dumm und sie sich nicht mehr für das interessiert  was du machst,weil sie die Hilfe schon aufgegeben hat . Oder die andere dein Elternteil ist mit dem du nicht reden kannst,weil dieser nichts verstehen kann,wenn es nicht passt.

0

Der Sinn des Lebens besteht darin den leben zu leben. Das Leben bietet so viel schönes, was du durch Suizid verpassen würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand verbietet es dir, es ist erlaubt.
Du redest von sozialer Akzeptanz, ist was ganz Anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man mit seinem Leben tuen was man will, aber nicht durch Suizid. Jedes Leben ist ein Geschenk und niemand ausser dir selber hat das Recht es zu beenden. Wenn du keine anderen Weg siehst, tue es, denke ich. Aber Leben ist kostbar. Du hast es nur einmal, du hast nur eine Chance jede Sekunde zu genießen, und deshalb finden es Menschen schwachsinnig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kommt mal in eine Phase, wo man keinen Ausweg mehr sieht.

Aber es kann geholfen werden das zu überstehen, es gibt auch andere die das Überstanden haben.

Ich habe mit einer Freundin das mit dem ritzen erlebt, wenn Du willst kannst Du mir privat schreiben dann musst Du das nicht allen offen schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du beim Suizid nicht dein leben lebst, sondern beendest. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du scheinst ernsthafte Probleme zu haben. Wo wohnst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horrorchan
01.10.2016, 14:05

Sorry wird nicht gesagt 

0

Menschen sagen das weil das Leben wertvoll ist.Man sollte sein Leben nicht einfach so wegschmeißen.

Zu dem ritzen kann ich leider nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?