Frage von kraftwerk1155, 28

Warum wird durch die Zeitumstellung kein Strom gespart?

Sondern sogar mehr verbraucht?

Antwort
von Waldemar2, 7

Die Leute leben und verbrauchen Energie wie sonst auch. Außerdem bleiben sie länger auf, weil abends länger hell ist. Dadurch wird mehr Energie verbraucht.

Antwort
von Ursusmaritimus, 28

Die Stromeinsparung wird durch das veränderte Freizeitverhalten der Menschen ausgeglichen, auch ist der Energieverbrauch für Beleuchtung (LED Technik) deutlich rückläufig.

Die Energieeinsparung ist obsolet, aber den Nutzen um 21.00 Uhr bei mildem Abendwetter auf der Terrasse oder im Garten zu grillen etc. sollte man nicht übersehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten