Frage von JaNeinOderVillt, 42

Warum wird diese bzw keine Schicht bei mir hart?

Es geht um dieses rohes Eiweiß & Toilettenpapier Ding gegen Mitesser. (Hab schon alles durch und probiere es jetzt halt mal mit Haushaltsmitteln.. ) Also man soll ja die Toilettenpapier Schichten trennen und eine davon auf die schaumig geschlagene Schicht Eiweiß,die dünn auf die Nase aufgetragen wurde, legen und dadrauf also aufs Toilettenpapier dann noch eine dünne Schicht Eiweiß. Aber bei mir ist und bleibt alles einfach weich und glibrig sozusagen. Wie bzw wann wird es dann hart,sodass man es richtig abziehen kann und sieht,obs denn was bringt oder nicht?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von fatuuus, 23

Hallo.
Ich hatte das mal im tv gesehen (glaube taff) und wollte es umbedingt auch ausprobieren. Leider war es bei mir auch weich und wollte nicht trocknen. Habe es einige Male probiert auch mit föhnen um es zu trocknen xD aber nein es hat nicht funktioniert wie die das gezeigt haben.. entweder benutze ich das falsche Papier oder es will einfach nicht klappen.

Antwort
von yatoliefergott, 14

Mit Honig drin wird es hart, habe es auch schon oft probiert. Dauert aber ne ganze Weile

Antwort
von meggie105, 9

ich schlage das eiweiss nie... und bei mir trocknet es immer problemlos

Kommentar von JaNeinOderVillt ,

wirkt es so denn auch also gehen die Mitesser so ab?

Antwort
von Gestiefelte, 11

Verzichte lieber auf fettige und süße Sachen wie Chips, Pommes, Nutella, Cola, Schokolade.

Kommentar von JaNeinOderVillt ,

mach ich seit nem halben Jahr ...

Kommentar von Gestiefelte ,

Bist du m oder w?

Kommentar von JaNeinOderVillt ,

weiblich (Diät und durch Sport hab ich komischerweise nur noch ein zwei mal die Woche Lust auf Süßigkeiten und das sagt die, die sonst jeden Tag eine Tafel Schokolade gegessen hat xd )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community