Frage von FenasiKerim2016, 102

Warum wird die PKK von GER und EU unterstützt?

Sie gilt ja als eine Terrororganisation rein offiziell. Nun wie kann man dann El-Kaida oder IS als Terrororganisation bezeichnen und gegen sie vorgehen. Ist es möglich zwischen niedlichen und weniger niedlichen Terrororganisationen zu unterscheiden? Wenn ja wie geht das?

Antwort
von MaggieSimpson91, 40

Hier von niedlich und weniger niedlich zu sprechen, ist unmöglich.

Antwort
von Randler, 78

Weil die PKK gegen den IS und (Al-Quaida) kämpft und Sie sie deshalb Unterstützen.

Aber wenn IS und co keine Gefahr mehr darstellen bekämpft die EU die PKK wieder.

Kommentar von FenasiKerim2016 ,

sie wurde auch vor is unterstützt also argument falsch

Kommentar von jannik361 ,

DOPPELMORAAAAAAAL

Kommentar von elenaalina ,

PKK KÄMPFT NICHT GEGEN IS SONDERN DIE TÜRKEI

Antwort
von HelmeSchmidt, 70

Oh Wunder oh Wunder. Seit heute dabei und schon wieder geht es in die Vollen mit der Provokation. Wenn es ihnen hier nicht gefällt, sollten sie eine Rückkehr in das Land ihrer Vorfahren erwägen.

DIe PKK wird auch von der EU und Deutschland als Terrororganisation angesehen. Wenn man also schon Stunk machen möchte, dann doch bitte mit solidem HIntergrundwissen.

Antwort
von Hausi06, 66

Der Feind meines Feindes ist mein Freund.

Antwort
von PlueschTiger, 57

Hallo FenasiKerim2016,

wie kommst du darauf das die EU und Deutschland die PKK unterstützen? Für die ist die PKK genauso eine Terror Organisation wie Al kaida.

Wen Deutschland und die EU unterstützen, das wären dann die Kurden als Volk und das liegt wohl an der Unterdrückung durch Länder, wie die Türkei. Mal abgesehen davon sind die Kurden glaube auch einer der aktiven beim Kampf gegen den IS. Die EU unterstützt nicht die Terroristen sondern die Kurden welche gegen die IS Kämpfen.

Versuche dich zu informieren bevor du solche Behauptungen aufstellst.

Gruß Plüsch Tiger 

Kommentar von Randler ,

Oh guter Kommentar mich würde Intresieren ob nicht alle Kurden PKK freundlich sind weil Sie kämpft ja im Namen der Kurden..

Kommentar von PlueschTiger ,

Wenn man die Muslimische Definition nimmt nein, denn Terroristen sind ja laut Muslime keine Muslime, also hat sich die Sache für die Muslime erledigt. Also sind Terroristische Kurden auch keine Kurden mehr, oder?

Mal ehrlich, nur weil einige angeblich im Nahmen eines Volkes Terror begehen bedeutet das nicht das das ganze Volk das gut heißen tut.

Kommentar von elenaalina ,

In der Türkei werden keine Kurden unterdrückt.. MANIPULATION DER MEDIEN

Kommentar von PlueschTiger ,

Jeder tut so als hätten die Medien den ganzen Tag nichts anderes zu tun als zu Manipulieren. Selbst wenn sie es machen würden, was sicher an einigen stellen passieren tut, sie könnten nicht alles verbiegen und verdrehen. Manchmal ist auch die Behauptung der Medien Manipulation nur eine Manipulation um die Wahrheit zu verschleiern und die Medien unglaubwürdig zu manchen. Wenn sie das sind würde später nämlich niemand mehr die Wahrheit glauben.

Wenn du mich und anderen davon überzeugen willst, das die Türkei und andere mit den Kurden kuscheln und gute Freunde sind, musst du ein wenig mehr liefern als nur einen Satz mit einer Behauptungen die nach Standard Diktatoren Propaganda klingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten