Frage von thatcatgirl, 144

warum wird die musik von heute immer schlechter?

Antwort
von herakles3000, 92

Weil es nicht mehr um die Musik geht sondern nur noch um den Komerz und das Geld.Deswegen hält sich alte Musik den sie ist besser als das Einheits Miischmasch. Vor Ein Paaar Jahren war es so schlim das alle sender das gleiche Spielteweniegstens tagsüber Das War Der Absolute horror

Kommentar von thatcatgirl ,

ist das nicht noch immer so und oder sxhon immer so gewesen

Antwort
von mysunrise, 101

Musik passt sich an den Geschmack der Hörer an und der wandelt sinch im laufe der Zeit!

Kommentar von thatcatgirl ,

also gibts bald nur noch pop oder wie?

Kommentar von Krogerliese ,

Wieso solls bald nur noch Pop geben ?  Wechsel mal Deinen Radiosender und Du hast gleich andere Musik :-)  Es wird immer verschiedene Geschmäcker geben, und die gabs auch schon immer, auch wenns vor 40 Jahren manche Stilrichtungen noch nicht gab, dafür gabs andere, die heute weniger gehört werden, wie z.B. Twist

Antwort
von HeymM, 98

Welche eine Frage. Wieso soll die Musik schlechter sein als früher?

Das ist Dein subjektives Empfinden. Die Musik von heute ist so vielfältig wie früher. Es sei denn Du hörst den üblichen Mainstream. Den gabe es auch schon zu früheren Zeiten.

Kommentar von thatcatgirl ,

nein ich hoere keinen mainstream, denn dieser ist widerwertig

Kommentar von HeymM ,

Okay. Dann gibt es ja doch noch Musik von heute, die Du gut findest, oder? ;o)

Kommentar von thatcatgirl ,

das sind maximal sechs interpreten von daher...

Kommentar von HeymM ,

Kommt aber immer auf den Geschmack an.

Aber 6 Interpreten sind in der Tat nicht viel. Scheinst einen eher ausgefallen Geschmack zu haben?!

Kommentar von thatcatgirl ,

joa kann schon sein xD

Kommentar von PurpurSound ,

Das subjektive empfinden kommt aber irhendwoher, und es wird -davon gehe ich aus- von sehr vielen menschen geteilt.

Es geht hier nicht um eine vielfalt im untergrund sondern um das, was uns tagtäglich um die ohren fliegt, also in der öffentlichkeit präsent ist.

Eine breite tendenz zu absolutem minimalismus des mittelaufwands und zu bewusst dilettantischem duktus ist unverkennbar. Meine these: nicht als bewusst gestalterischer akt sondern aus der fehlenden beherrschung der musikalischen mittel heraus...

Antwort
von Krogerliese, 61

Was ist schlechte Musik ? Erfolgreiche Musik kann nicht schlecht sein, sie gefällt mir nur nicht, während sie jemanden anders gefällt.

Ob diese Musik in 10 Jahren noch gespielt wird, ist eine andere Sache.

Antwort
von ich313313, 80

Die Musik von heute ist nicht schlechter. Es kommt immer darauf an, wo man sich darüber informiert, welche neue Musik es gerade gibt. Außerdem ändert sich der Musikgeschmack.

Antwort
von stetigeReaktanz, 82

Das ist eine rein subjektive Empfindung und man muss ja nicht die Musik hören die im Radio hoch und runter gespielt wird. Dann würde ich es ebenfalls so empfinden das Musik immer schlechter wird. 

Kommentar von thatcatgirl ,

ja aber meine mutter zwingt mich regelrecht diesen muell zu hoeren. was soll man dagegen tun?! D

Kommentar von thatcatgirl ,

ich mag naemlich ganz andere sachen :)

Antwort
von Lexa1, 77

Ich habe festgestellt, das sich der Musikgeschmack im Alter ändert.

Deswegen wird aber die Musik nicht schlechter.

Antwort
von Plokapier, 84

Sie wird nicht immer schlechter, das ist bloß deine Meinung, weil du älter wirst. Das war schon immer so.

Antwort
von Dimata, 63

Alles schon ausgelutscht.
Über was soll man noch singen ?
Teilweise sind die Melodien ja "übernommen"

Kommentar von HeymM ,

Schon in den 60er Jahren wurden Songs gecovert. Alles nix neues.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community