Frage von love12121, 41

Warum wird die calciumlauge trüb wenn man mit einem trinkhalm reinpustet?

Kann mir das bitte jemand erklären

Antwort
von matmatmat, 31

Weil Du CO2 in der Atemluft hast.

Und was da Chemisch passiert weißt Du sicher aus dem Unterricht :)

Kommentar von love12121 ,

ok danke

Kommentar von cg1967 ,

Kohlendioxid gibts aber auch in der Einatemluft.

Kommentar von matmatmat ,

Stimmt. Aber die "einatemluft" hat 400ppm (das sind 0,004% - ich hoffe ich habe nicht so früh am Morgen eine 0 vergessen). Auch wenn der Mensch sich gerade große Mühe gibt das zu ändern. Die Ausatemluft hat 4% also viel, viel mehr CO2. Wenn Du lange genug "einatemluft" (Atmosphäre ;) durch das Wasser bläßt bekommt Du die gleiche Reaktion.

Kommentar von Karl37 ,

Zwar keine Null vergessen aber eine zuviel

400 ppm • 100 / E6 = 4 / 100= 0,04%

Kommentar von matmatmat ,

Immer noch 100x mehr in der Ausatemluft, als Erklärung reicht es noch, danke fürs nachrechnen :)

Antwort
von cg1967, 15

Dafür gibts drei Möglichkeiten:

1. Die Lauge zersetzt sich und wird von sich aus trüb.

2. Dies liegt am Trinkhalm.

3. Dies liegt am Reingepustetem.

Stelle Versuchsanordnugen her, mit denen du die Möglichkeiten beobachten kannst. Entscheide aufgrund deiner Beobachtung.

Kommentar von love12121 ,

habe ein versuch gemacht und habe festgestellt dass es an der atemluft co2 liegt

Antwort
von MrsRiddler, 22

Das ist eine Reaktion auf Kohlenstoffdioxid... 

https://de.wikipedia.org/wiki/Kalkwasser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community