Warum wird die AFD stärker?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum die AfD soviel Zuspruch erhält?

Grund dafür seien die fehlenden Lösungen der Parteien ...

Diesen Grund halte ich für einen Irrtum. Denn in Wahrheit hat die AfD keinerlei Lösungen, wie man mit der gegenwärtigen Welt- und daraus resultierenden Flüchtlingssituation umgehen sollte. Die derzeit in Deutschland regierenden Parteien arbeiten an den Lösungen, die möglich sind: 1. die Flüchtlinge gerecht auf alle EU-Länder aufzuteilen, um das Problem gemeinsam zu bewältigen;  2. in den Ländern, aus denen die Flüchtlinge kommen, Frieden zu schaffen;  3. unrechtmäßig in Deutschland verweilende Menschen möglichst in ihre Heimatländer zu verbringen.

Grund dafür seien ... der Flüchtlingszustrom.

Ja, das ist korrekt. Genau diese humanitäre Handlung Deutschlands nutzen die AfD und ihre Führer skrupellos aus, um für sich Wählerstimmen zu werben. Sie erzielen mit dieser Taktik, das Elend hilfsbedürftiger Menschen auszunutzen und in der deutschen Bevölkerung Angst und Ablehnung nicht nur gegen Flüchtlinge zu schüren, offenbar Erfolge. Aber bei wem? Doch nur bei rund einem Zehntel der Deutschen, die offensichtlich zu dumm und/oder zu ungebildet sind, die gesamte Situation kritisch einzuschätzen. Außerdem begreifen diese AfD-Begeisterten nicht, dass eine Partei, die sich so einseitig auf Ausländerfeindlichkeit als Wahlpropaganda stützt, in einem Bundesparlament, das sehr viel mehr politische Aufgaben zu bewältigen hat, nichts zu suchen hat!

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre nicht der Fall, wenn wir ein anständiges Sozialsystem hätten, so dass niemand Existenzängste haben bräuchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man braucht sich nur mal den Umgang der Medien mit der AFD in der letzten Zeit anschauen um die angeblich " nur " 12 bis 13 % realistischer einschätzen zu können.

Die Partei wird von den Medien seit Monaten diffamiert, beschimpft und sonstwie herabgesetzt........, Gewalt gegen AFD-Politiker wird verniedlicht, heruntergespielt oder schlicht nicht erwähnt und es wird mit allen Mitteln versucht der Partei zu schaden.

Wie glaubwürdig sind dann Zahlen zur Popularität der AFD in exakt denselben Medien....?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Umfragen stammen wohl vom Mond... Man darf nicht unüberprüft glauben, was irgendwelche Zeitungsschmierer in Druck- und Bildmedien alles verzapfen.

Sie wollen auch nur manipulieren und auffallen. Mehr nicht.

Ehrlicher und vor allem Ernst zu nehmender Journalismus ist schon lange tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?