Warum wird der "Hamburger Royal Käse" bei McDonald's nie beworben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab zwar mal im Mcces gearbeitet, abe war eher an der Kasse. Ich gehe mal davon aus,das die Angebote nach Nachfrage geordnet sind.Oder aber das MetrischeSystem hat damit zu tuen.Ist eher in Amerika gängig.Quarter Pounder with Cheese und Hamburger Royal Käse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaggale
01.11.2015, 04:03

Kannst Du mir dann bestätigen, dass der "Hamburger Royal Käse" am wenigsten bestellt wird? Und wenn er nicht bekannt gemacht wird, kann den auch keiner bestellen, es sei denn, der Kunde schaut auf die Preisliste...

0

Ein "Geheim-Burger" soll es sicher nicht sein (aber btw: der Name ist cool!!!). Ich vermute mal, dass das Produkt erst etwas später beworben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaggale
01.11.2015, 04:11

Den gibt's ja eigentlich schon immer...

1

Weil es wohl eine einfache Käse-Variante zu einem "normalen" Preis ist, so wie der einfache Hamburger auch nicht beworben wird, sondern nur auf der Preisliste steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaggale
01.11.2015, 04:01

Kannst Du mir das bitte näher erläutern, das verstehe ich nicht ganz. Der Hamburger wird des Öfteren auf den Tafeln beworben.

0

Der ist einfach wie der Cheeseburger oder der normale Burger. Die kennt man einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaggale
01.11.2015, 04:05

Das ist falsch. Auf dem "Hamburger Royal Käse" sind zwei Scheiben Käse, er ist größer, hat Zwiebelringe als Belag, statt Zwiebel-Würfel und das Brötchen ist mit Sesam bestreut.

0

Weil vlt. nicht jeder Käse mag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gaggale
01.11.2015, 03:57

Danke, aber nach dieser Logik dürfte der BigMac, Hamburger Royal TS, Filet-o-Fish, der Clubhouse Beef, Clubhouse Chicken, Cheesburger usw. auch nicht beworben werden....

0

Was möchtest Du wissen?