Frage von manuule, 34

Warum wird der erste Druckauftrag nach PC Start fast nie gedruckt und alle danach funktionieren?

Der Thermal Drucker (citizen ct s4000) druckt den aller ersten Auftrag in ca. 40 % aller Fälle nicht, nachdem der PC gerade hochgefahren ist. Alle anderen danach druckt er ohne Probleme. Selten klappt ein Druck auch nicht, wenn für mehrere Stunden nichts mehr gedruckt wurde. Danach druckt der wieder schnell und ohne Probleme.

Die Einstellung "Über Spooler drucken, um Druckvorgänge schneller abzuschließen" ist aktiviert.

Es kommt mir so vor als würde dieser spoolsv Dienst noch ein einem "Schlaf-Modus" sein und wird erst geweckt, wenn das erste mal etwas gedruckt wird. Nur schafft er es nicht den Druckauftrag dann beim ersten Druck weiterzuleiten. Breche ich den Druckauftrag nach 20 Sekunden ab und starte einen neuen, so wird dieser und alle anderen danach direkt gedruckt. Hat jemand eine Idee für dieses merkwürdige Problem?

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Windows 10, 11

Hallo,

ich habe das gleiche Problem mit einem HP-Drucker (Officejet Pro 6820) im LAN unter Windows 10. Zudem wird manchmal ein kurzer Druckauftrag zwar gedruckt, aber die Seite am Ende nicht ausgeworfen.
Eine wirklich brauchbare Lösung habe auch ich noch nicht gefunden. Ich hatte das Netzwerk bzw. den Switch im Verdacht. Legt der Drucker sich schlafen, schaltet sich anschließend auch das Port des Switchs ab. Und mit dem Aufwachen ist das so eine Sache, das kenne ich von mir!

Wenn du eine Lösung findest, kannst du dich bei mir mal melden: joculmann@freenet.de

Danke

 Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten