Warum wird das Volumen des Kegelstumpfes nicht mit Minus das eines Kegles berechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich weiss nicht, worauf er sich bezogen hat! Aber natürlich muss man vom Volumen des ganzen Kegels die Kegelspitze ABZIEHEN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Physikus137
13.12.2015, 19:01

Das hat sich wohl darauf bezogen, dass im Ergebnis keine Differenz mehr vorhanden ist.

0

Beim Trapez wird ja für die Fläche auch nicht ein großes Dreieck vermindert um ein kleines Dreieck obendrauf gerechnet.

A = (a + c) * h / 2

Wenn man sich eine analoge Volumenfomel für den Kegel konstruiert (und das habt ihr in der Schule vermutlich), ist die Subtraktion der Kegelspitze entbehrlich.

Guck mal hier:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kegelstumpf#Volumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung