Frage von PolinGirl, 39

Warum wird das "i "rot unterstrichen obwohl es oben deklariert ist in der "for anweisung"?

siehe Bild

( ich möchte aus einem String die Vokale filtern )

Antwort
von spaghetticode, 39

Sieht auf den ersten Blick ok aus. Benutzt du Eclipse? (Das Syntax-Highlighting sieht nach Eclipse aus.) Dann fahre mal mit dem Mauszeiger über das i und lass den Zeiger kurz ruhen, dann werden dir in einem Tooltip Informationen zu dem Fehler angezeigt.

P.S.: In Zukunft bitte immer erwähnen, welche Sprache du programmierst, und nach Möglichkeit auch, welche IDE du verwendest. Hier war's ziemlich offensichtlich, ist aber nicht zwangsläufig der Fall.

Kommentar von spaghetticode ,

Oh, noch was - wenn du einfach mal auf "Ausführen" geklickt hättest, hätte dein Compiler dir die Fehlermeldung auch angezeigt. Compiler-Meldungen lesen lernen ist beim Programmieren-Lernen genauso wichtig wie die eigentliche Sprache.

Antwort
von Mikkey, 34

An der Stelle bist Du aus dem Scope, in dem i deklariert wurde heraus.

Antwort
von varlog, 34

Hinter der schließenden runden Klammer bei der Definition der for-Schleife vor der ersten geschweiften Klammer ist ein Semikolon, welches da nicht hingehört.

Das bewirkt, dass die Schleife je nach Satzlänge ein paar mal nichts tut. Danach kommen dann deine if-Abfragen. i ist in dem Scope aber nicht mehr definiert. Deswegen die Fehlermeldung


Antwort
von T1Mde, 31

Hinter den for-Kopf darf kein Semikolon

Kommentar von spaghetticode ,

Das hab' ich doch glatt übersehen. :-D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community