Frage von einsamerWolf2, 70

Warum wird dann mein Körper so komisch?

Wenn ich etwas nicht mag bzw will, dann wird mein Körper irgendwie so komisch. Mein Bauch verkrampft sich und ich schwitze manchmal. Wenn ich wie aktuell die Schule ( mache Weiterbildung) doch nicht will, werde ich plötzlich oft krank oder habe tierische Angst. Warum verhält sich mein Körper bei so negativen Gedanken so komisch?? Wer kennt das??

Antwort
von Hoehlenmaus, 31

Viele Reaktionen vom Körper sind auf die Psyche zurück zu führen.
Wenn du vor einer sache extrem angst hast beispielsweise, versucht dein körper die Situation zu umgehen, in dem er krank wird. So musst du nicht zu der sache, die dir so Angst macht

Antwort
von Mausi222222, 33

Das ist normal wenn du etwas nicht willst verkrampft sich der Körper automatisch. Oder du bekommst Kopfschmerzen, Bauchschmerzen. ....

Antwort
von FirePhoenix242, 34

Das ist normal. Ein Körper macht viele solche Phasen durch.

Kommentar von Wischkraft1 ,

Man kann sich diese Fähigkeit auch antrainieren oder vorhandene Anlagen verstärken. Durch vertiefte Meditation ist der Psyche beinahe alles möglich, siehe indische Fakire, Buddhistische Mönche, Japanische Samurai. Zen Buddhismus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community