Warum wird China 1949 Kommunistisch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

weil die Besatzung der Japaner vorbei war und im Bürgerkrieg die Kommunisten gegen die Konservativen klar gewonnen haben

also in China gab es früher viel Leid und Unrecht, Unterdrückung

besonders der Bauern und das nutzten die Kommunisten und versprachen

alles besser und gerecht zu machen und bekamen deshalb so großen Zulauf sodass sie siegen konnten und alleine regieren

so war es auch in Vietnam und Nordkorea

darum gibt es dort auch den Personenkult um Mao, Ho Chi Minh und Kim il Sung man verehrt sie aus Dankbarkeit für die Befreiung damals

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Die Kommunisten die Nationalisten im Bürgerkrieg besiegt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung