Frage von Guru38, 67

warum wird beim Fußball als erstes der Trainer entlassen wenn es nicht läuft?

Antwort
von goali356, 25

Irgendetwas muss geändert werden wenn es nicht läuft.

Würde man die Manschaft feuern wären keine Spieler mehr da und man müsste bis zur nächsten Transferperiode warten. Der Vorstand entlässt sich i.d.R. auch nicht selbst, bleibt nur noch der Trainer. Ob dass immer richtig ist, ist eine andere Frage.

Der Trainer hat auch die Verantwortung die Spieler in die Pflicht zu nehmen wenn es nicht läuft und desöfteren haben Manschaften nachdem ein Trainer entlassen wurde wieder besser gepunktet.

Antwort
von polishboy, 18

Es ist immer einfacher den Trainer zu entlassen.

Das ist eine einzelne Person, vielleicht noch mit 1-2 Co-Trainern, die ihm zur Seite standen...

Man kann halt nicht die ganze Mannschaft entlassen, da hätte man ja auf einem Schlag keine Spieler mehr und wenn man einzelne Spieler freistellen möchte, da sollte dies der Trainer tun, wenn er im Amt ist und sieht, der oder der ziehen nicht mit oder verbreiten schlechte Stimmung und wenn man das Ruder noch einmal rumreißen will, dann muss der und der Spieler auf die Tribüne...

Kommt dann ein neuer Trainer, bringt er natürlich frischen Wind rein. Spieler die sich nicht gebraucht gefühlt haben, die können bei null anfangen und neu starten...

Antwort
von Jack98765, 12

Es ist der billigste, einfachste und auch einzig machbare Weg.

Versuch mal 25 neue Spieler aufzutreiben. Die müssten alle vertragslos sein, denn wir sind aktuell außerhalb des Transferfensters. Naja und vertragslose Spieler werden nicht umsonst ohne Verein dastehen. Schaffst du es dennoch die komplette Mannschaft auszustauschen, hättest du ja die alten Spieler auch noch an der Backe, denn so ohne weiteres wirst du die nicht aus dem Vertrag rausbekommen und haben wird sie auch nicht jeder wollen. Das kostet dann eine ganz schöne Stange Geld die die Vereine wohl kaum einkalkuliert haben.

Antwort
von Twisted500, 23

Weil die Mannschaft dann nicht richtig trainiert wird

Antwort
von frischling15, 19

Man ist der Meinung , dass er nicht in der Lage ist , der Mannschaft den nötigen Siegeswillen an zu trainieren .

Antwort
von duckman, 16

Is doch immer so... Wenn was nicht läuft, wird zuerst auf die oberste Stelle geschaut was in diesem Fall nach dem Manager wohl der Trainer ist

Antwort
von Eklob, 19

Es ist einfachen den Trainer zu entlassen als die Spieler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community