Frage von llyodbanks, 115

WARUM WIRD BEI KALI LINUX MEINE IP ADRESSE NICHT ANGEZEIGT?

Hallo, Wenn ich bei Kali Linux "ifconfig" eingebe, steht bei wlan0 "inet6 addr: 2003:71:cf14 usw. aber da steht nicht meine normal IP Adresse . Kann vmir vielleicht jemand weiterhelfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerMichl, 82

Das ist deine ipv6 Adresse. Die "normale" ip-Adrese ist die ipv4-Adresse.
Die lokale IP-Adresse müsste hinter "inet Adresse" stehen und in der Form 192.168.xxx.xxx seim. Das  du keine hast, ist unwahrscheinlich, ich hab noch nichts von Tarifen gehört, die reines ipv6 verwenden.

Was für einen Router/Anbieter hast du denn?

Deine öffentliche IPv4-Adresse findest du bei wieistmeineip.de .
Bei DSlite wird die ipv4-Adresse mit mehreren Haushalten geteilt (z.B. Unitymedia). Bei reinem ipv6 (eher unwahrscheinlich) hast du natürlich keine ipv4-Adresse.

Kommentar von DerMichl ,

Achso, eine Sache noch.
Du bist schon mit dem wlan verbunden? Wenn du LAN verwendest, must du bei eth0 schaun.

Kommentar von llyodbanks ,

Hey danke für deine Antwort. Ich bin mit dem WLAN verbunden aber meine lokale IP Adresse wird nirgendwo angezeigt wenn ich ifconfig eingebe. :/ Da steht nur zweimal inet6 addr

Kommentar von DerMichl ,

Weil du auf gutefrage.net bist, scheint ja alles zu funktionieren.
Probiere mal "ip addr" um Probleme mit ifconfig auszuschließen.

Starte den network-manager neu.
/etc/init.d/networking restart

Kommentar von llyodbanks ,

Habe ein Bild gepostet schau mal drauf , dann weist du was ich meine

Kommentar von llyodbanks ,

Habe den network-manager wie beschrieben neu gestartet. Hat sich nichts geändert :/

Kommentar von DerMichl ,

Sorry, dann weiß ich nicht mehr weiter. In einem spezialisiertem Linux Forum findest du wahrscheinlich auch kompetentere Leute als ich, die noch eine Idee haben.

Kommentar von llyodbanks ,

Trotzdem vielen vielen Dank für deine Hilfe.

Antwort
von flaglich, 50

Die Umstellung auf ipv6 schreitet anscheinend voran. Hast Du die Unterstützung für ipv4 abgeschaltet? DHCP eingeschaltet?

als root#ifconfig wlan0 (adresse aus deinem Netz) netmask (maske deines Netzes in dottedquad) up <return>

Kommentar von llyodbanks ,

Hallo, nein ich habe die ipv 4 nicht abgeschaltet und DHCP nicht eingeschaltet kannst du mir helfen wie ich das machen soll? MfG

Kommentar von flaglich ,

im Prinzip nein, weil ich Kali-Linux nicht gut genug kenne. Wie klappt denn das händische Konfigurieren? Das ist distributionsübergreifend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten