Frage von ITanfaenger93, 13

Warum wird bei folgenden Applet (einmal mit n++ und einmal ohne)?

Warum wird beim ersten Applet 9 Linien angezeigt und beim zweiten nur 5?

Sollte nicht es nicht beim ersten "ohne n++ "auch nur 5 sein? Da Die Bedingung < 5 ist? Er fängt ja automatisch wieder die Schleife von vorne an? Darum bin ich etwas verwirrt, vorallem weil dort g.drawLine 9x wiederholt wird

int n = 0;

int x = 20;

int y = 20;

public void paint(Graphics g){

while(n<5){

g.drawLine(x,y,x+100,y);

y = y +20;

n++;

int n = 0;

int x = 20;

int y = 20;

public void paint(Graphics g){

while(n<5){

g.drawLine(x,y,x+100,y);

y = y +20;

Antwort
von phigeek, 2

Irgendwie fehlt in Deinem Code was. So wie er abgebildet ist, kann er nie und nimmer funtkonieren. Insbesondere fehlen wichtige abschließenden Klammern '}'. Diese sind nötig, damit der Compiler weiß, wann die Funktion, bzw. wann die Schleife zu Ende sein soll.

Kannst Du mal bitte den kompletten Code angeben?

Idee: Da in der zweiten Schleife kein n++ auftaucht, werden beliebig viele Linien gezeigt. Nur könnte es sein, dass einige im Fenster keinen Platz mehr finden?


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten