Frage von falcona, 301

Warum wird Avira - Luke Filewalker immer unterbrochen, bzw. das Programm ganz geschlossen?

Avira - Luke Filewalker wurde jetzt zum 3.Mal nach ca 60% gestoppt bzw. geschlossen.

Wird eine Lösung für das Problem gefunden, werde ich verständigt. - Woran liegt das? - 

Wie lange dauert es, bis das Problem gefunden wird? - Wo werde ich verständigt?

P.S. Alle Dienste arbeiten korrekt

   Trotzdem bin ich beunruhigt, dass Avira - Luke Filewalker nicht wie sonst funktioniert.

Danke im voraus für die Antworten

MfG falcona

Antwort
von FragenRatgeber, 301

Hallo falcona,

konntest du sehen was zuletzt von dem Luke Filewalker überprüft wurde?

Eventuell reicht es eine Ausnahme zu erstellen. Wenn es an Avira liegen sollte wird es eine Lösung mit einem der Updates geben.

Antwort
von WosIsLos, 281

Das dauert Tage, Wochen oder Monate.

Vetändigt wirst du nicht direkt.

Es gibt einfach einen Update, wo diese Fehler behoben werden.

Antwort
von nutsnbolts, 282

AVIRA macht Deinen Rechner langsam. Hol' Dir AVAST. Das ist genauso gut, ebenfalls kostenlos, aber viel besser programmiert, dadurch viel schneller und frisst nicht soviel CPU Power. Guck' hier:

https://www.avast.com/de-de/windows

Kommentar von FragenRatgeber ,

Avira hat aus Erfahrung und bestätigt durch AV-Comparatives die geringste Beeinflussung des Rechner. Avast hat übrigens eine schlechtere Erkennung.

http://chart.av-comparatives.org/chart1.php?chart=chart4&year=2015&month...

Kommentar von nutsnbolts ,

Die angeblich(!) neutralen Testberichte sind mir egal. Ich kann im Task Manager den Resourcenverbrauch beider Programme vergleichen. Und da sieht Avira ziemlich alt aus.

Und: Warum soll ich mir aufgrund schlecht programmierter Software eine extra schnelle CPU kaufen, wenn es vernünftige Alternativen gibt?

Kommentar von FragenRatgeber ,

Die Frage von falcona hat nichts mit der CPU-Leistung zu tun. 

Solange der Computer nicht dauerhaft zu mindestens 80% ausgelastet ist, braucht man keine bessere CPU. Sonst langweilt sich die CPU noch schneller. Wie viel ein Programm an CPU-Leistung braucht ist ansonsten irrelevant, mit 5% oder 50% Auslastung hat die CPU noch eine Menge Reserven für andere Anwendungen.

Welche Anwendung würdest du wählen, die mit durchschnittlich 15% CPU-Belastung und hoher Sicherheit für den Computer oder die mit 9% bei mittlerer Sicherheit? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community