Frage von HereForSchool, 58

Warum wird auf Spulen nur deren Induktivität, nicht aber deren induktiver Widerstand angegeben?

Warum wird auf Spulen nur deren Induktivität, nicht aber deren induktiver Widerstand angegeben? So lautet eine Frage, welche ich bei meiner Vorbetrachtung hinsichtlich eines Experiments zum Thema "Spule im Wechselstromkreis", beantworten muss. Ich bitte um schnelle Hilfe!

Antwort
von PeterKremsner, 40

Weil der induktive Widerstand der Spule von der Betriebsfrequenz abhängt und durch die Induktivität und die Frequnenz bestimmt ist:

Z(jw) = jwL

Kommentar von HereForSchool ,

Ist dies der einzige Grund?

Kommentar von PeterKremsner ,

Naja es macht einfach keinen Sinn den Wechselstromwiderstand aufzudrucken wenn man dafür nicht mal einen Wert angeben kann.

Kommentar von HereForSchool ,

Vielleicht klingt es jetzt blöd, aber warum kann man keinen Wert dafür angegeben ? PS: Wie man wahrscheinlich merkt bin ich kein Physik Ass ...

Kommentar von HereForSchool ,

Ich meine wenn Induktivität und Frequenz gleich sind, gibt es doch eigentlich kein Problem, denn dann ist ja auch der induktive Widerstand konstant oder ?

Kommentar von PeterKremsner ,

Ja aber woher soll der Hersteller die Frequenz wissen bei der du die Spule betreibst.

Kommentar von PeterKremsner ,

Der Wechselstromwiderstand hängt von der Frequenz ab bei der du die Spule betreibst.

Der Hersteller weis im Endeffekt nicht bei welcher Frequenz du die Spule betreiben wirst.

Kommentar von HereForSchool ,

Gut okay jetzt habe ich es :D Danke für deine Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community