Frage von healthylifex, 159

Warum will meine Mutter meine Meinung nicht hören, wieso 'hasst' sie mich so sehr?

Meine Mutter meint es total ernst mit dem umziehen. Sie will in ein anderes Land ziehen, und meine Meinung dabei interessiert sie nicht. Ich hatte in den 3 Jahren echt viel verloren, und genau dann wo ich einen Neuanfang machen möchte, und in der neuen Schule angenommen werde, kommt sie mit so etwas an. Sie hat alle Möbel schon in ebay online gestellt(paar schon verkauft)& möchte nun sogar meinen(um die ich mich sorge, ihm essen kaufen etc) Kater verkaufen! Ich komme auf diese Frau echt nicht klar! Sie lässt mich nicht mal über diese Sache aussprechen sondern schreit mich an. Ich hab gefragt ob sie will das ich in den heim gehe, von ihr kam dann nur ein schreiendes "geh verpi.s dich und verreck doch dort" ... Sie redet ständig von "ich will mein Leben leben", und sieht uns, ihre Töchter, als sehr großen Last an (obwohl wir ihr nichts tun) .. Sie ist so kalt in letzter Zeit und ich spüre nur noch Hass die von ihrer Seite kommt .... Was soll ich tun..? Denkt ihr sie würde uns ernsthaft verlassen? Und wie lebt es sich so in einem Heim, wenn ich wirklich dort leben sollte? Außerdem wie kann ich meinen Kater beschützen - der mir unglaublich viel bedeutet?

Antwort
von ElifReyCoco, 52

Erstmal tut mir sehr leid für deine Situation ... klar, es ist nicht einfach sowas durchzumachen aber das einzige was ich dir raten kann, falls du wirklich hier bleiben willst und dein Leben weiter leben willst ist, das du anfängst richtig rum zu stressen, damit meine ich deine Meinung richtig gut zu vertreten und einfach sie auch umzusetzen, zeig deine Mutter das du auch das sagen hast, und schrei auch mal ruhig damit sie merkt, 'das Mädchen will echt hier bleiben und sie lässt mich nicht gehen' etc. 

Zieh es einfach durch. Zeig ihr das du dich richtig stark wehren kannst und falls sie wirklich mit ihren Beleidigungen ankommt wie 'verpiss dich ins heim' dann zeigst DU ihr das Tür und nicht sie... aber übertreibe nicht. Damit meine ich pass auf die dünne Linie zwischen asoziales Kind und starkes Kind .. nicht das du am Ende noch deine  Mutter schlägst weil ich dir hier vorgeschlagen habe dich durchzusetzen .. ;) 

... Also falls du verstehst was ich mein.

Bei Fragen oder andere Problemen kannst du mich immer anschreiben ..

Antwort
von Dahika, 17

Es ist müßig zu spekulieren, was mit der Mutter los ist. ich schätze mal, dass sie ein gewaltiges Problem mit der Impulskontrolle hat. Aber das kann nicht deine Sache sein.

Geh zum Jugendamt und bitte dort um Hilfe für dich.

Antwort
von Franklila, 67

Deine Mutter hat eine krise. Du selbst kannst nichts dafür! Und jetzt will eben SIE ihr Leben ändern und wer nicht mitmacht 'wird aussortiert'. Vlt Midlifecrisis...

Spreche mit dem Jugendamt! Und dein Vater?

Kommentar von healthylifex ,

Was meinst du mit 'Krise'? 

Was hält sie denn davon ab ihr Leben zu leben? Sie hasst Deutschland einfach und denkt ihre Heimat wäre perfekt, schön und Sorgenlos - ein 'Paradies' eben. Allein wenn ich das schreibe muss ich lachen, da mir dieser Gedanke einfach dumm vorkommt, das ist einfach so lächerlich.

Kommentar von Franklila ,

Ich weiß ja nicht was sie arbeitet, aber es gibt manchmal Punkte im Leben, da will man einfach nicht mehr so weiter machen. Anscheinend gefällt ihr es nicht und dann will sie plötzlich, ohne auf euch zu achten, weg. Normalerweise wartet man da zB bis die Kinder mit der Schule fertig sind und bespricht das mit Ihnen in Ruhe. Vlt gäbe es ja auch Alternativen. Aber so wie sie einfach nur noch weg will und sich dort alles schön redet, geht es ihr nicht gut. -eine Lebenskrise...

Sie versucht aus ihrem Leben zu flüchten 


Kommentar von healthylifex ,

So war sie schon immer! Sie liebt es in Kriesen wegzuschauen oder wegzulaufen. Allein wegen ihr musste ich in den 5 Jahren 3 mal das Land wechseln, 3 mal eine neue Umgebung, neue Freunde, allein wegen meiner Familie habe ich so unglaublich vieles verloren. Jetzt will sie wieder das selbe abziehen und ganz ehrlich es reicht mir langsam. Meine Psyche ist wegen ihr und den anderen so am Ar.ch und das interessiert sie nicht mals. 

Einen Job hat sie nicht, weil sie eine Behinderung an den Augen hat(heißt also; Rente) 

Kommentar von Lygon ,

Wenn wir mal davon ausgehen, dass es kein Biologische Komplexe sind, dann käme hier noch die Behinderung ins Rampenlicht. Das sie so viel sehen will wie es nur geht daher die verschiedenen Länder, vielleicht weiß sie ja, dass sie erblindet und du nicht, dass es vielleicht daran liegt und keinem was sagen will.

Was aber nicht das verhalten deiner Schwester erklärt. Aber anscheinend muss durch diese Behinderung eine Psyschiche Krankheit verbirgen, die fest zusammen gekoppelt sind und somit dieses Verhalten auslöst.

Antwort
von autmsen, 11

http://www.dajeb.de/bwtel.htm

Nutze den Link. Da dürften für Dich einige Ansprechseiten sein. 

Antwort
von flylux, 68

Klingt für mich als ob deine Mutter sehr überstürzt handelt und nicht wirklich weiss was sie da vor hat. Kannst du dich nicht deinem Vater anvertrauen? Ansonsten hilft wohl nur ein Gang zum Jugendamt. Solange du minderjährig bist hat deine Mutter das Sagen, sollten ihre Entscheidungen dir schaden könnte wirklich ein Heim oder Pflegefamilie in Frage kommen, allerdings ein "Auswandern" stellt wohl kein solchen Bestand dar.

Kommentar von healthylifex ,

Sie hat sich erst diese Woche entschieden und hat erst noch 3 Wochen Zeit! Wohnung - gekündigt, von Deutschland hat die sich auch schon mittlerweile 'abgemeldet' (nennt man das so?), sie will in 3 Wochen alles verkaufen, die ganze Wohnung mit unglaublich viel Sachen leer bekommen. Diese Frau ist echt unglaublich und man kann mit der über diese Sache nicht einmal sprechen! 

Papa lebt auch im Ausland ... Meine Schwester will auch ins Ausland .. Also wär ich hier alleine. Verwandten kann ich nicht vertrauen

Kommentar von flylux ,

Wo will sie denn hin? Innerhalb der EU geht das ja noch aber sollte es weiter sein wird man sie am Flughafen umdrehen ohne die nötigen Papiere und Aufenthalt-, Arbeitsgenemigung. Das Jugendamt dürfte sich für deine Situation mehr als interessieren da ihr unter Umständen obdachlos seid wenn das mit dem auswandern nicht klappt. Könnte es sein dass deine Mutter gesundheitliche Probleme hat? Hast du keine Familie (Oma Opa usw) die dir helfen könnten?

Kommentar von healthylifex ,

Mit Verwandten will ich wie gesagt nichts zutun haben.  

Psychische Probleme hat die Frau auf jeden Fall, will sie aber nicht einsehen. Sie will in die Türkei - also außerhalb EU. 

Kommentar von Lygon ,

Türkei...... Politisch gesehen wäre das eines MIT Nordkorea ein Land das Ich aufkeinsten bewohnen würde. Also was zum Geier gibt Ihr den Grund Türkei zu wählen. Weil wenn das ein genaues Ziel ist, was Sie aufjedenfall erreichen möchte, warum Türkei ?

Kommentar von healthylifex ,

Für sie ist Erdogan heilig, schon fast ein Prophet 😂 Dumm. Einfach dumm. 

Aber ist mir ehrlich gesagt egal, falls sie es wirklich tun sollte werde ich ja wissen wo ich bei ihr immer stand, dann kann sie mich auch mal! wenn sie mich verliert, dann nur durch ihre Taten. 

Antwort
von Lygon, 59

Ist etwas passiert das deine Mutter so verändert hatte ?

Sowie sich das hier liest bedeutet das soviel wie ,,Ich war lange genug das A....loch für alle, jetzt denke Ich mal an mich und geb einen Sch... drauf was andere jetzt wollen"

Kann aber auch sein das Ihre Biologische Uhr für Sie im weg ist und sich darüber gedanken macht was wäre wenn. So eine Art komplex entwickelt hatte und sie Angst davor hat dahin zu scheiten.

Und dadurch kommen Deprissionen und Aggressionen nah zusammen und somit ist es egal wer vor Ihr steht, die gibt Pfeffer.

Es kann jetzt vieles sein was Sie so rasend macht, aber fakt ist, der Auslöser muss gefunden werden und gestoppt. Bevor es krasser wird. Denn sowas kann ganz gewaltig nach hinten gehen.

Kommentar von healthylifex ,

Ich weiß ja nicht mal was los mit ihr ist! Sie ist wie eine Wand, wenn ich mit der spreche fühlt es sich echt so an als würde ich mit einer Wand sprechen! Das was ich sage kommt bei ihr nicht an in NUR SIE hat recht, nur sie ist perfekt mit perfekt durchgedachter Meinung. Wie soll ich denn den 'Auslöser' finden, wenn sie so drauf ist?

Kommentar von Lygon ,

Du hast zwar nicht den Auslöser gefunden aber Ihre schwäche. Ihre Schwäche ist, keine Schwäche angeblich zu haben. Und somit musst du nur wissen wie du sie knackst mit dieser schwäche, so bekommst du auch den Auslöser.

Antwort
von Ralfinator1990, 43

Wenn deine Mutter so mit dir umgeht, würde ich mal zur Polizei oder direkt zum Jugendamt

Antwort
von Othetaler, 53

Scheint so, als hätte deine Mutter ein ernstes Problem, bei dem sie professionelle Hilfe braucht. Kann aber täuschen, da ich ja nur deine Frage kenne.

Hat sie denn das alleinige Sorgerecht für euch? Oder gibt es noch einen Vater? Sonst geht das nämlich nicht so leicht mit dem wegziehen.

Du kannst auch zum Jugendamt gehen und da um Hilfe bitten.

Alles Gute!

Kommentar von healthylifex ,

Nur meine Mutter hat das Sorgerecht, und Papa lebt ebenfalls im Ausland. Meine Schwester 'will' ebenfalls mit ... 

Sie ist der Meinung das trotz ihren psychischen Problemen (die mittlerweile sogar ein Unbekannter sehen kann), nur sie recht hat, nur sie und ihre Meinung perfekt ist und nur sie NICHT krank ist und keine Hilfe braucht. Sie kann es nicht einsehen das sie gewisse Hilfe braucht.

Kommentar von Othetaler ,

Dann kann, wenn überhaupt, nur das Jugendamt helfen.

Kommentar von Lygon ,

Und hier ist der Komplex. Das perfekte Verhalten, der perfekte Mensch. Hier ist eine Krankheit, eine Psyschiche Krankheit drin. Menschen reagieren immer egal in welcher Lage, sorgfälltig wenn etwas wissendes im Raum steht, aber hier, arbeitet nicht mehr der Verstand im gute Sinne, sondern strebt die Perfektionissmus an (Sorry wenn falsch geschrieben) Das kann über Jahre eine Krankheit werden.

Antwort
von John237654, 74

Rede mal mit dem Jugendamt. Wenn das wirklich so ernst ist dann wird sich da am besten eine Loesung finden lassen.

Antwort
von Anna1972, 57

ich schätze deine Mutter hat auch einen neuen job angeboten bekommen, von heute auf morgen zieht kein mensch um..du schreibst " uns verlassen" wievile Geschwister seit ihr? du redest aber von dir selber!? vielleicht geht es deiner Mutter im moment schlechter wenn du Ihr die situation erwschwärst, hast du überlegt ob sie es für euch alle tut, eventuell aus existenzgründen?

Ich würde dir von einen Heim Abraten, es sei den dir geht es so schlecht bei deiner Mutter

lg

Anna

Kommentar von healthylifex ,

Sie hat keinen Job. Auch hat sie keinen Job angeboten bekommen da sie an den Augen eine Behinderung hat und somit Rente ist. 

Meine Schwester will selbst - noch solchen Wörtern(Beleidigungen) die meine Mutter zu uns sagt, mitgehen. Sie ist gern die 'Sklave' Ihres Eltern und ist selbst der Meinung das ältere ja immer recht haben, oh man. 

Antwort
von EnzoPlayer0921, 32

Was ist da dein Problem dir darf doch wenn sie möchte wegziehen du musst mit wenn du unter 18 bist und was ist daran so schlimm vielleicht hat sie persönliche Probleme oder Arbeit Verlust und möchte hier weg

Kommentar von Lygon ,

Lies genau nach was das eigtl. Problem ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community