Frage von newnie1999, 208

Warum will meine Freundin kein sex?

Also ich bin mit meiner freundin seid ca 4-5 monaten zsm und sie will keinen sex...

Ich denke es liegt daran, dass sie sehr gläubisch ist und sie sich sicher werden muss das ich für immer bleibe!

Sonst habe ich keine ahnung

Ich will es einfach so unendlich! Und wenn ich sie mal drsuf anspreche...heißt es das es angeblich so rüber kommt als ob ich nur das will.

Was auf garkeinem fall stimmt!

Ich liebe sie und ich will für immee mit ihr zusammen bleiben

Aber halt auch mit sex!

Hat jemand eine ahnung wie ich es hin bekomme schneller mit ihr zu haben???

Danke im vorraus Mfg

Antwort
von Turbomann, 58

Nein das kann dir sicher keiner sagen und über sie herfallen willst du sicher auch nicht.

Warum fragst du sie denn nicht direkt nach ihren Ausflüchten? Nur sie kann dir eine Erklärung dafür geben

Sicher will man nach einer gewissen Zeit auch mehr und warten sollte man auch können, denn es müssen schon beide bereit dazu sein.

Aber dann sollte sie dir auch eine plausible und verständliche Antwort geben, damit du das verstehen kannst. 

Sollten es wirklich religiöse Gründe sein, dann kannst du dir ja überlegen, ob du das so möchtest oder nicht.

Aber akzeptieren solltest du das trotzdem, denn zwingen kannst du keine Frau..Wenn es gar keine Verständigung zwischen euch gibt, dann wird dir nur das eine übrigbleiben: ob du das auch willst, solange zu warten.

Aber dann sollte sie dir auch eine plausible und verständliche Antwort geben, damit du das verstehen kannst. Denke mal das kann man nach ein paar Monaten von seiner Freundin schon verlangen.

Also sprich sie direkt darauf an und lasse dich nicht mit Ausflüchten hinhalten. Man sollte ehrlich miteinander umgehen und dem anderen die Möglichkeit geben, sich zu entscheiden.

Antwort
von Wuestenamazone, 65

Der Glaube ist sicher nicht der Hauptgrund. Sie ist sicher noch Jungfrau und hat Angst. Aber das mußt du so hinnehmen auch wenn es schwer fällt.

Antwort
von Caballero14, 61

Fu musst es wohl akzeptieren, wenn du sie liebst lässt du ihr Zeit.
Wie du schon dagtest, kann es religiöse Hintergründe haben, muss aber nicht. Sie kann auch auf "Nummer sicher" gehen wollen, wenn sie nicht streng religiös ist, sie will einfach nicht "benutzt und weggeschmissen" werden, wie es kleine dumme Bubis oft tun (ich will NICHT sagen, dass du so einer bist!!) Vielleicht wurde sie schon mal so verar***t und will es nicht noch einmal. Es kann auch an der Psyche liegen, vielleicht wurde sie früher mal bedrängt/genötigt/oder sogar vergewaltigt... und packt es nicht...
Aber egal was war, wie gesagt lass ihr Zeit und dränge sie nicht, sonst hat sie nur das denken, dass du nur das bekannt "das Eine" willst...

Antwort
von vogerlsalat, 54

Das wirst du wohl akzeptieren müssen wenn du sie liebst und auf ewig mit ihr zusammenbleiben willst. Irgendwann wird sie dazu bereit sein.

Wie alt seid ihr denn?

Antwort
von DeanV, 57

Das wird schon noch kommen, sie ist sicher sehr unsicher falls es ihr erstes Mal ist. Sei nett und lass ihr etwas Zeit, sie wird schon auftauen :)

Antwort
von DerLuitschi, 50

Wenn du sie wirklich so sehr liebst, dann lässt du ihr ihre Zeit!
So wie du das jetzt beschrieben hast, klang das absolut egoistisch! Man kann nicht immer nur wollen... Und dann fragst du allen Ernstes, wie du es hinbekommst, dass sie schneller will?! Also ich würde ihr an deiner Stelle einfach ihre Zeit lassen...

Antwort
von JZG22061954, 50

Vergiss es am besten und ergo wenn Du wirklich mit deiner Freundin wie Du so großsspurig betonst für immer zusammenbleiben möchtest, dann wird dir letztendlich auch nichts anderes übrig bleiben, als ihre wie Du vermutest glaubensbedingte Haltung zu akzeptieren. Wenn ihr dann mal auch tatsächlich für vermeintlich immer zusammen sein werdet, dann kannst Du ja deine momentane sexuelle Askese auch rasch aufholen, indem Du es dann so an die drei bis sieben mal täglich machst, wenn Du kannst wohlgemerkt und deine Freundin auch möchte.

Antwort
von easypeasylsq, 62

Kommt drauf wie alt ihr seit. Wenn ihr 14 seit kann ich sie schon verstehen. Aber zwing sie nicht weil das kann Folgen haben

Antwort
von Schwoaze, 83

Wie alt seid Ihr beiden denn?

Kommentar von newnie1999 ,

ich werde 17 und sie 16 so wie ich es verstanden habe will sie erst sex wenn sie 17 ist ... aber es ist so schwer zu warten grade in der pubertät

Kommentar von Schwoaze ,

.. ich nehme an, Du wirst auch ohne direkt Sex zu haben, Möglichkeiten kennen, wie Ihr miteinander schöne Stunden verbringen könnt. :-)  Geduld lohnt sich!

Kommentar von Turbomann ,

@ newnie1999

Du hast jetzt erst nachgetragen wie alt ihr beide seid.

Du willst unbedingt Sex haben mit ihr, kann man verstehen, aber

wenn du sie wirklich liebt, und sie will eben noch warten bis sie ein Jahr älter ist, dann schaffst du das auch.

In einer Beziehung muss man manchmal auch seinen eigenen Egoismus zurückstecken können und warten zu lernen, bis der andere auch bereit ist.

Wenn das jahrelang so sein sollte könnte man die Ungeduld noch verstehen, aber so hast du doch noch die Gelegenheit euch beide besser kennenzulernen.

Jetzt ist auch ihr Argument klar, warum sie jetzt noch nicht alles haben will. Dann dränge sie nicht, damit erreichst du das Gegenteil.

Antwort
von meinerede, 45

Nach Deinem Alter wurde schon gefragt. Für immer heißt im Zweifelsfall die nächsten 80 Jahre! :)))  Des isch fei lang!!!

Antwort
von lopa2345, 50

Lass sie doch es ist ihre entscheidung nur weil du sex süchtig bist ... bedeutet es nicht das sie des auch ist .. wenn du sie liebst musst du sie verstehen .. und nicht an sex denken .. geh eine wix...n wenn du nicht aushalten kannst

Antwort
von helmutwk, 12

Wenn sie "sehr gläubisch" ist, könnte es auch sein, dass sie vor dem Sex heiraten will.

Antwort
von Kairi231, 53

Frag sie doch mal wieso sie keinen Sex will. Sag ihr, dass du ihr Zeit geben willst, dass du aber auch verstehen willst, wieso sie jetzt keinen möchten. 

Antwort
von Kenisaki, 49

Wart ab und lass ihr Zeit! Dräng sie nicht sonst wird es nie ein für immer geben. 

Keiner will zu etwas gedrängt werden, vor allem zu etwas, was sie offenbar nicht will! 

Wenn du sie liebst, AKZEPTIERE IHRE ENTSCHEIDUNG! 

Wenns in einem Jahr ist, wird es in einem Jahr sein! Ihr müsst es beide wohlen!

Warum denken alle Jugendliche nur an das eine? Ich bin auch Jugendlich und habe einen Freund, wir haben beide gewartet bis wir dafür bereit sind! Und sind darüber glücklich. 

Vielleicht ist sie noch Jungfrau. Vielleicht will sie auch erst Sex nach der Ehe, wenn sie so stark religös ist. Aber was auch immer der Grund ist, wenn du sie wirklich liebst, dann wartest du auf sie! 

Antwort
von Sivsiv, 55

Scheinbar passt ihr nicht gut zusammen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community