Frage von XCookiesX, 57

Warum will ich immer von zuhause abhauen?

Hallo,

Ich (15/w) habe seit 3Monaten das “Bedürfnis“ von zuhause abzuhauen. Zuhause läuft alles gut und ich kann mir keine bessere Familie vorstellen aber ich weine jeden Abend und ich will einfach weg. Ich war mal in einer Wohngemeinschaft aber das war auch nicht das richtige. Ich will nur noch weg. Ich weiß, das meine Eltern die Polizei anrufen werden und das mich dann alle suchen. Ich will das meinen Eltern auch nicht antun aber ich möchte weg. Einen Tag, weg von allem. Von der Familie, Freunden und vom gewöhnten umfeld. In eine Stadt wo mich keiner kennt. Ich weiß selbst nicht wieso. Aber ich glaube das es das richtige ist und ich Muss weg. Ich weiß, das hört sich für euch nicht gut an aber ist das normal? Wie kann ich dieses Gefühl unterdrücken? Ich halte das alles nicht mehr aus..

Antwort
von MissMuse, 33

Jo Kleine die Pubertät ist nicht einfach wa ? :D Die Identitätsfindung... Das wird sich auch noch viele Jahre hinziehen! Was glaubst Du wenn Du jetzt weg läufst, wirst Du vielleicht später in deinem Leben in Situationen in den Du dich auch unwohl fühlst eher der Lage stellen oder abhauen? Was wäre dir lieber? Du hast einen Punkt schon angesprochen, den Leid den Du deiner Familie zufügen würdest. Mein Bruder ist nämlich auch einfach mal mit 15 für eine Woche verschwunden. Es war das Gleiche drama wie du beschreibst, Polizei und Sorgen die bis heute noch in den Knochen bei mir zu spüren sind. Such jemanden den Du magst und dem Du traust, jemanden zu dem Du hinauf schaust. Vielleicht eine Tante, oder so, es könnte auch ein Arzt sein, ich weiß nicht was genau dein Problem ist. Aber darum geht es eher denke ich, das Du dich fragst was die wahren Gründe deiner Probleme sind. Das sind Ansätze die dir bestimmt langfristig besser helfen werden, behaupte ich. Viel Erfolg, bleib stark. 

Antwort
von aaaaaaaaaannnnn, 9

Willst du immer noch abhauen? Würde mitkommen

Antwort
von Winkler123, 20

Ich glaube dir ist zu Hause einfach langweilig. Klingt einfach aber ich glaube so ist es. - Hau bloß nicht ab, gibt bloß ein Riesentheater und hinterher wird eine miese Stimmung bei dir zu Hause sein die dir garantiert nicht gut tut !

Überlege dir lieber möglichst vieles was dir Spaß bringt was du machen könntest.

 

Antwort
von Liebesgewoel, 19

Bin damals ein jahr fast täglich von zu hause abgehauen um was mit kumpels zu unternehen. Es hat zwar spass gemacht und gab mir kleine Adrenalin stösse. Aber wenn du abends im nicht mehr durch dein fenster kommst wo man sich vorher rausgeschlichen hat und draußen alleine, durstig, halb erfroren übernachten musst ist es ziemlich madig abzuhauen. Ich hab auch in den darauf folgenden Jahren vieles davon bereut besonders den stress und Kummer den ich meiner mum damit zugefügt habe. Polizei suchte mich bereits auch mehrmals aber kein stress :D. Such dir am besten ein Hobby oder leg dich in eine wiese und streichle eine kuh zum entspannen xP

Antwort
von Justaskingmanw, 25

Vielleicht brauchst du ja einfach Aufmerksamkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten