Frage von HeartbreakV, 79

Warum will ich immer ein anderes Leben?

Momentan geht es mir so, dass immer wenn ich zum Beispiel einen Film oder eine Serie gesehen habe, die ich wirklich mag ein Gefühl entsteht. Ich will dann in dem jeweiligen Universum existieren, zu einem der Charakteren werden oder als neuer Charakter dort existieren. Das ist dann auch mit der Zeit so geworden, wenn ich bestimmte Schauspieler besonders mag oder allgemein Promis, mir wünsche, bei manchen, wirklich Zeit mit ihnen verbringen. Ich habe das Gefühl nicht länger nur ein Fangirl zu sein oder ein Fan. Es ist ein viel stärkeres Gefühl und das schlimmste ist, dass ich halt irgendwann wieder von meinem Laptop wegkommen muss und sehe dass ich immer noch hier bin. Mir scheint dieses Leben ziemlich sinnlos vorzukommen. Ich habe keine Motivation irgendwas für meine Zukunft zu tun, es hält mich einfach überhaupt nichts. Ich bin in nichts wirklich gut, mich macht nichts aus. Eine Zeit lang spielte ich mit dem Gedanken der Synchronsprecherin oder Schauspielerin, als Beruf. Aber um damit überhaupt was zur erreichen muss man wirklich talentiert sein und irgendwie hervorstechen. Andererseits will ich auch keinen Bürojob ausüben und das bis ich alt bin, jeden Tag, acht Stunden? Ich fühle mich leer und stehe immer öfter vor der Frage: Wer bin ich? Was macht mich besonders? Ich weiß es klingt bescheuert, aber ich möchte ja jemand sein. Ich fühle mich als hätte ich keine Identität und sitze den ganzen Tag in meinem Zimmer. Weiß jemand ob das irgendeine bestimmte Persönlichkeitsstörung ist oder ob ich einfach einen miesen Charakter habe und so Aufmerksamkeit oder so was suche?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Michipo245, 34

Man steigert sich in sowas rein, wenn einem das eigene Leben öde vorkommt. Wie du ja schon festgestellt hast. Mach doch mal eine Liste, was du alles magst oder gut kannst. Und daraufhin dann mal gucken was es für Berufe gibt, wo einige deiner Fähigkeiten gefordert sind 

Antwort
von admiralbehrens, 33

Freund. Du brauchst ne Beziehung. Ich bin vielleicht etwas zu krasses Beispiel für ne Möglichkeit. Ich hab den Weg der Bundeswehr vorbereitet und bin mit 16 über bewaffnet. Ich habe das allround Talent und schafe es nur zu Improviesieren und das denke ich hast du auch. Und momentan suchst du nach deinem Weg. Du bist weder ein schelchter Mensch noch sonst was. Ich kenne Leute mit denen wir in GTA eigene Storylines machen. Und einfach mal frei und wer anders sind das ist völlig normal. Ich glaub an dich. Viel Glück

Antwort
von Linoc, 32

Vielleicht Hiflt dir das weiter, kenne mich leider Persönlich komplett nicht mit sowas aus aber naja, gute Besserung nehme ich an :'D 

Antwort
von TheGreatBlee, 27

Ich denk nicht, dass du einen miesen Charakter hast und eine störung ist es auch nicht. Das geht vorbei ;)

Antwort
von IDonUownDerDoUg, 28

So geht es mir auch :D

Wäre schon cool als Legolas Orks zu töten. 

Antwort
von Syrinxxxx, 36

Das ist ganz Normal

Jeder hat halt mal so ne Phase wie er Leben  möchte.

Antwort
von CBadPlays, 23

Ich glaube das liegt ein bisschen daran das die Personnen ein Leben in aufmerksamkeit haben oder einfach nur ein sehr schönes Leben haben.

Das würde jeder gerne haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten