Warum will ich einfach nurnoch weg von hier?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann gut an der Pubertät liegen, da du jetzt nun mal in der 'Rebellen'-Phase bist. Ich bin btw. 17 und bin auch nicht wirklich draußen :D 

Versuche einfach, auch deine Mutter zu verstehen. Sie will vielleicht nur gutes - das du nicht faul sondern ehrgeizig für die Schule bist, um einen guten Job und somit ein gutes Leben zu bekommen. Meine Mutter und ich streiten/stritten uns auch täglich, weil lernen ist nun mal bäh, da hockt man halt lieber vor dem Laptop^^.

Außerdem bist du 14, da darf deine Mutter über dich entscheiden :D Das Vertrauen solltest du dir wahrscheinlich erst aufbauen, indem du ihr zeigst, dass du für die Schule viel tust, selbst wenn du dennoch am Handy hängst, oder so. Dadurch habe ich auch meine Freiheiten und meine Mutter vertraut mir, auch wenn natürlich Sätze wie "Lern mal!" kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du jetzt durchmachst, nennt sich abnabeln und ist absolut normal. Es wäre falsch, wenn es nicht so wäre. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ahdhsjajakjs
31.08.2016, 19:51

Wie lange dauert sowas?

0

Es ist normal, dass man sich mit seiner Mutter streitet. Es liegt bei dir an der Pubertät und du willst deine Grenzen austesten. Auch wenn du glaubst, dass du alles besser weißt, höre lieber auf deine Mutter. Setz dich mal mit ihr zusammen hin und unterhalte dich ruhig und offen mit ihr. Das wird bestimmt helfenu nd euer Verhältnis verbessern. Merk dir später wenn du älter bist wirst erst wichtig verstehen, dass deine Mutter nur das beste für dich will. Achte gut auf sie und ehre sie, du hast nur eine Mutter und die Mutter ist heilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenne das sehr gut, bin allerdings ein Mädchen & mittlerweile 16. Habe mit 14/15 dieselbe Situation gehabt. Bei mir hat sich mit der Zeit alles geändert. Ich habe viel scheisse gebaut & teilweise sogar die Familie kaputt gemacht. Muss dazu sagen, dass sich meine Eltern ebenfalls getrennt haben als ich 8 war.
Meine Mutter hatte sehr sehr lange kein Vertrauen zu mir. Sie allerdings hat auch einige Fehler gemacht, sie allerdings nie eingesehen und ich glaube, das tut sie bis heute nicht.
Auf jeden Fall hat sich mit der Zeit alles beruhigt. Ich glaube, das liegt zu einem großen Teil einfach an der Pubertät. Aber versuch doch einfach mit ihr Absprachen zu treffen & versuch dich etwas zusammenreißen, das hilft.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung