Frage von DerInder123, 285

Warum werden wir Inder nicht ernstgenommen?

Hallo ich bin männlich 24Jahre alt. Meine Eltern kommen aus Indien. Bin also Inder und sehe auch indisch aus.

Ich stelle fest, dass ich wegen meiner Herkunft nicht ernst genommen werde.
damals in der Schule nicht, und jetzt auf dem Arbeitsplatz nicht.

Immer wieder werde ich verspottet. Manche veräppeln mich indem sie den typisch indischen Akzent sprechen wenn sie mich sehen. ( ich habe den nicht, ich spreche Akzent frei) Manche meinen immer zu mir sagen zu müssen dass ich nach curry rieche. ( tue dies nicht) . Wenn mal das Thema Religion aufkommt gibt es immer einen der sagt :" du betest doch Kühe an". Dann lachen alle. ( wir Hindus beten keine Kühe an, die Kuh ist nur eine Art Symbol. Wir haben auch götter, nur viele wissen das nicht ). Wenn mich irgendjemand fragt welcher Landsmann ich bin und ich dann Inder sage, fängt meistens die Person gegenüber an zu grinsen.

Letzens fragte mich eine junge Frau ( vergeben) ob ich eigentlich eine Freundin habe. Hab daraufhin nein gesagt und sie so " ach stimmt ja du bist Inder". Das war echt mies. Die meisten Frauen blocken mich ab weil es ihnen zu peinlich wäre mit mir zusammen zu sein. Weibliche Freunde habe ich, aber keine Würde mit mir zusammen sein wollen.

Ich arbeite jetzt als informatikkaufmann im IT Bereich. Das einzige gute an mir ist mein Beruf.... Alles andere ist einfach nur ein Witz

Antwort
von LovelyShiba, 120

Glaube einfach an dich und lass andere einfach reden. Wenn du sie ignorierst, sprich nicht auf ihre blöden Bemerkungen eingehst, wird es ihnen zu blöd weiterzumachen. Ich zum Beispiel finde Indien allgemein richtig toll und würde liebend gerne mal falls ich Zeit habe da hinfliegen. 

Ich zum Beispiel kann sagen, dass ich kein Fan von der Türkei bin und auch nicht wirklich einen türkischen Freund haben möchte. Aber muss das heißen, dass ich dann gegen alle Türken bin? Nein. In dem Fall nicht. Heißt auch nicht, dass ich dieses Land hasse, manche regen mich aber extrem auf, daher will ich nichts weiter sagen, denn spotten bringt auch nichts als nur Ärger.

Inder sind ja ziemlich korrekte Menschen. Sie sind auch Menschen wie jeder andere auch.. Geht das nicht in Richtung Mobbing? Du kannst die auch anzeigen. Oder den Tipp oben befolgen. 

Man sollte sich erst mal selber ansehen, bevor man über andere urteilt.

Kommentar von Maisstueck ,

Es gibt auch korrekte Türken, nur man muss sie finden/treffen. :)

Kommentar von LovelyShiba ,

Das stimmt... :) Korrekte gibts auf jeden Fall, nur bis jetzt fand ich nur "unkorrekte" oder eben asoziale - aber gilt ja nicht für jeden Türken. 

Antwort
von trumm, 45

Du bist nicht allein......... Ich habe einen indischen Freund, der arbeitet als Wissenschaftler in Wien. Er macht leider die gleichen Erfahrungen wie du. Er lebt dort inzwischen nur noch fuer seinen Beruf wie in einer Kapsel, die ihn vor der Aussenwelt abschirmt. Ausserhalb seines Berufes wird er im Privatleben oft als Asylant angepoebelt und muss sehen, dass er schnell das Weite sucht, um nicht verletzt zu werden.

Vorher hatte er viele Jahre in den USA gearbeitet, da war er sowohl beruflich als auch privat anerkannt und integriert. Wir Europaer scheinen uns sehr schwer zu tun  mit "anderem Aussehen", aber auch mit der Tatsache, dass Menschen mit auslaendischen Wurzeln "uns" spielend jobmaessig ueberfluegeln, "uns" abhaengen.

Der Freund hat sich gegenueber derart dummen Leuten eine Art Schutzpanzer zugelegt. Er laesst sie inzwischen reden und ueberhoert dummes Geschwaetz. Zu Anfang hatte er sich noch bemueht, einiges klar zu stellen, aber die meisten koennen oder wollen gar nicht zuhoeren. Gluecklich ist er nicht in Europa.......

Es gibt auch Deutsche, fuer die zaehlt nur der Mensch und weder das Aussehen noch die Herkunft. Leider kann ich nicht mehr sagen als:  Ich wuensche dir von Herzen alles Gute und dass du Menschen triffst, die nicht oberflaechlich urteilen, sondern dich als wunderbaren Menschen wahrnehmen.

Antwort
von Evileul, 92

Tut mir leid das dir sowas passiert, bedank dich beim TV bei serien wo der "indern" dargestellt wird ,selbst bei The big bang.
Wenn du das offen am arbeitsplatz ansprichst das dir sowas nicht gefällt wird das aufhören.

Antwort
von Ninni381, 106

Hi DerInder123, was du schreibst, ist wirklich ganz schrecklich und sehr beschämend! Hiermit möchte ich tatsächlich mal im Namen des ach so toleranten und angeblich so extrem aufgeschlossenen Volkes aussprechen, dass dieses Verhalten dir gegenüber todpeinlich, absolut unangebracht und völlig inakzeptabel ist.

Meiner Meinung nach wird besonders in allseits sehr beliebten Serien wie "The Big Bang Theory" und "Die wilden Siebziger" das Image des männlichen Inders extrem ins Lächerliche gezogen- warum das auf diese Weise geschieht und überhaupt rechtlich so geschehen darf, entzieht sich leider komplett meiner Kenntnis.

Um meine Person hier allerdings aus Respekt dir gegenüber realistisch zu präsentieren, möchte ich anmerken, dass ich selbst beispielsweise niemals einen religiösen muslimischen Mann als Partner wählen würde- dabei geht es mir speziell um das islamische Frauenbild, und dem will und werde ich nicht entsprechen. Auch das klassische Frauenverständnis deines eigenen Glaubens wäre demnach wohl nicht unbedingt das meine.

Interkulturelle Freundschaften dahingegen führe ich sehr gern, und gegenseitige Toleranz ist definitiv immer die Basis. Faktisch kann ich dir leider nicht helfen, doch immerhin bin auch ich erst seit ein paar Generationen eine Deutsche. Tatsächlich gibt es in meinem Stammbaum noch richtiges "Zigeunerblut", und darüber bin ich froh.

Es wäre schön und wünschenswert, wenn dein Umfeld endlich anfangen würde, dich zuallererst als Menschen und als Individuum anzusehen und dich entsprechend zu behandeln, statt als Personifizierung eines ad absurdum geführten Sitcom-Charakters. Alles Liebe und viel Kraft für die Zukunft!!!

Antwort
von Ceddi95, 66

Hi, erstmal sorry, dass es dir so geht. Zweitens schreibst du in besserem Deutsch als viele Deutsche hier! Kleine Anmerkung am Rande. Es gibt immer wieder so Idioten die einem das Leben vermiesen. Jede Nation hat Vorurteile, Deutsche genauso. Du solltest sagen wenn dich etwas stört, und zwar direkt dann wenn es passiert! Das ist wichtig, nur so nehmen dich die Leute dann auch ernst. Natürlich ist indischer Akzent amüsant anzuhören und klar wird in Indien viel curry gegessen. Aber ganz ehrlich, deutsche die versuchen indisch zu sprechen, das ist doch wohl grässlich und was ist mit der guten alten berliner currywurst? Die hauen sich die deutschen doch auch fast jeden Tag rein als gäbs kein Morgen mehr. Ich verstehe nicht woher diese ganzen witze und die intoleranz herkommen. Ich lebe in meiner studenten wg momentan auch mit einem pakistani zusammen, der auch indische freunde hat. Und ich muss sagen, dass ich noch nie gastfreundlichere und aufmerksamere menschen gesehen habe. Da sind die deutschen sowas von spiessig und undankbar dagegen. Ich will dich damit nur etwas ermutigen und aufmuntern. Du kriegst das schon hin. Sag wenn du etwas nicht magst, versuch auch mal gekonnt zu kontern und auch manche dinge mit humor zu sehen. Ich bin mir auch sicher du findest noch eine tolle Frau. Der charakter macht es am ende nämlich aus.
Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft. Du wirst das schon machen!

Viele Grüße
Cedric :)

Kommentar von ilknau ,

Mein Freund, dir ist hoffentlich klar, dass du mit dem Spruch: jeder Deutsche haut sich die C.W. nahezu jeden Tag rein, auch schon wieder ein fettes Vorurteil pflegst.

In meinem 45jährigen Leben ass ich die EINMAL. 

Kommentar von Ceddi95 ,

mein freund und dir ist klar, dass ich in meinem text das mit den vorurteilen erwähnt habe. es ging mir nicht um die aussage, dass sich wirklich jeder deutsche täglich ne wurst reinhaut, sondern um die verspottung der inder durch das curry, wobei die currywurst aus deutschland kommt und hier geliebt wird. meine aussage sollte sein, dass sich die deutschen selbst an die nase fassen sollen. Ich bin auch deutscher.

Antwort
von Alexander224, 65

Ich verstehe es auch nicht, warum so viele Leute nur über das Äußerliche bzw. Die Herkunft urteilen.
Ich finde das schon an manchen Stellen sehr rassistisch, was die beschriebenen Personen machen.
Du hast ein guten Beruf und das einzige was andere beachten, ist die Herkunft bzw. Das du Inder bist? Schlimm...

Also aber man muss auch sagen, dass so nicht alle Personen sind. Du solltest versuchen die Leuten, die so etwas sagen, garnicht zu beachten oder wenn es eigentlich Freunde sind, solltest du mal mit ihnen darüber reden.

Ich hoffe, dass du in der Zukunft auf Menschen triffst, die dich akzeptieren und keine Witze, etc. über dich machen.

LG
Alex

Kommentar von Alexander224 ,

Und gib nicht auf. Lass dich nicht von anderen irritieren oder schlecht machen. Im Grunde zählt, was du über dich denkst.

Antwort
von shukriyaaa, 29

Namaste DerInder123.

Ich bin selber halb Inder, sehe aber gar nicht Indisch aus, sondern eher Türkisch/Arabisch und bin auch nicht hinduistisch, sondern muslimisch. Solche Reaktionen wie bei dir bekam ich auch schon, das war dann aber die Ausnahme. Meistens sind die Leute einfach ganz verwundert und sagen "Ich hätte nicht gedacht, dass du Inder bist!" oder so etwas und sprechen dann von Bollywood und Shahrukh Khan. Wenn jemand den indischen Akzent nachäfft oder sich irgendwie darüber lustig macht, würde ich dir empfehlen, in die Konfrontation zu gehen und dich deinerseits über denjenigen lustig zu machen oder verbal anzugreifen. Werd richtig unangenehm, dann lassen sie es beim nächsten mal.

Antwort
von FragRudolf, 93

Das ist Normal das geht hier nicht nur den Indern so sondern auch andere Gruppen spreche hier aus Erfahrung.

Finde dich am besten damit ab, in der nächsten Zeit wird es sich eher verschlechtern.

Antwort
von Wuestenamazone, 37

Reg dich nicht auf. Die sollten sich erst mal mit eurer Religion befassen bevor sie so ein Mist labern. Keine Ahnung aber was daher gesagt

Antwort
von NurDieserEiner, 59

Aus erfahrung kann ich sagen, sobald du selber lernst dich darüber lustig zu machen und das selber als spass siehst, werden sie damit aufhören, nimm das nicht ernst, lach mit oder so.. und bleib selbsbewusst

Antwort
von xVeroRainBow12, 38

Tut mir leid für dich :/
Es gibt immer solche Leute die einem das Leben schwer machen wollen,die machen das nur weil die nichts besseres zutun haben.
Jede Nation hat was Schlechtes über den man sich lustig machen kann,nicht nur Inder,auch deutsche,Russen,Franzosen und so,Versuch es am besten einfach zu ignorieren,was anderes bleibt dir leider nicht übrig,aber wenn du arbeitest du deine Arbeitskosten das machen kannst du das deinem Chef sagen,die werden entweder abgemahnt oder bekommen eine fristlose Kündigung.
Zu den Frauen,irgendwann wird die richtige da sein die dich so liebt wie du bist,die Frauen die du bisher kennengelernt hast waren wohl rassistisch..

Antwort
von itfeelslikehome, 45

Entweder du versuchst mit den Leuten darüber zu reden, oder du suchst dir Leute in deinem Umfeld die von sich aus keine dummen Witze machen :)

Antwort
von ilknau, 56

Namasteh, DerInder.

Das kann ich jetzt echt nicht verstehen.

Kannst du nicht die Arbeitsstelle wechseln, denn so gruselig dumme Kollegen braucht doch niemand?!

Boah, die sind so klick - klack...

Dein Beruf ist gut - du als Mensch bist besser.

Kommentar von DerInder123 ,

Genau das meine ich. 

Auch wenn von dir dieses "namasteh " nicht böse gemeint ist finde ich es schon irgendwie... Naja:/ 

Kommentar von ilknau ,

Ist absolut ernst bzw. freundlich gemeint und doch ein indischer Gruss, :-)

Kommentar von DerInder123 ,

Ja schon aber bist du Inder? Nein. 

Sind wir in Indien? Nein. 

Also wozu? 

Kommentar von ilknau ,

Höflichkeit

Antwort
von Maisstueck, 55

Wilkommen in Deutschland.

Das ist auch bei uns Türken (größte Ausländergruppe) genauso.

Es wird noch schlimmer, leider.

PS: Du errinerst mich an den Slumdog Millionäre Film.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community