Frage von felixbertel321, 40

Warum werden Werwölfe und Vampire immer als Feinde dargestellt oder warum sie sich in Filmen, Fernsehserien, Romanen, etc. immer gegenseitig Massakriegen?

und wehe jemand schreibt "aber in Twilight arbeiten Vampire und Werwölfe in Teilen zusammen (ja und gewisse Vampire glitzern auch in der Sonne)". Also zurück zum Thema, ich hab gerade gute Werwolfromane gesucht und da bekempfensich zu 80% Werwölfe und Vampire Warum sind bzw. werden die zwei, ich sag jetzt mal Gattungen als verfeindet dar gestellt ?

Antwort
von MelouHo, 11

Bei i nem Film (kann evtl. sein das er Underworld oder so heißt) bestehnd aus mehreren Teilen hat mir mal jmd erzählt, das sich zwei mal geliebt haben, also ein werwolf und vampir und der vater vom werwolf den vampir in der sonne verbrennen lassen hat. Und es ist irsinn, dass vampire in der sonne zu stein werden, das mit dem Glitzern is logischer, da Vampire ja kalte wesen sind. In twilight bestehen sie aus diamantähnlichen stein, dass in der sonne anfängt zu glitzern. In anderen verbrennen sie, eben weil sie kalte wesen sind und dann gibts noch welche, die sich durch ihre guten Augen vom Licht einfacg gestört fühlen. Aber das war gar nicht Thema. Es ist einfach so, dass die beiden natürliche feinde sind,, wie auch der mensch mit allen befeindet ist

Antwort
von KorraWasserNord, 22

Ich finde es genauso schwachmatig !! Achte mal darauf in jedem Film wird im Hintergrund wenn es Nacht ist ein Wolfsheulen hingemacht! Das ist so bescheuert!

Antwort
von antonialorena, 22

das ist halt so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten