Frage von akesipalisa, 22

Warum werden Verdopplungen zweisilbiger Begriffe im Chinesischen mal nach dem Schema ABAB und mal AABB gebildet?

Im Chinesischen kommen öfters, z.B. als Höflichkeitsausdruck, Verdopplungen vor. Man sagt huanying-huanying für "Willkommen" (Schema ABAB), aber gaogao-xingxing für "fröhlich" (Schema AABB). Gibt es Regeln dafür, wann welches Schema anzuwenden ist?

Antwort
von 666Phoenix, 11

Das hängt damit zusammen, dass ersteres Beispiel ein feststehender Begriff ist und nur verdoppelt wird, um den Inhalt (also "Tausendmal herzlich willkommen") zu unterstreichen.

Zweites Beispiel unterstreicht nicht nur die Bedeutung (also einfach "fröhlich"), sondern stellt faktisch die Steigerung der Bedeutung dar, also (sinngemäß) "ich bin ja noch viel fröhlicher als fröhlich!".

Schemen git es dazu nicht, musst eben die Vokabeln lernen oder sie aus der tagtäglichen Sprachanwendung nehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten