Frage von grove444, 31

Warum werden ungesättigte Fettsäuren Öle genannt?

Antwort
von Jo3591, 13

Deine Frage ist Quatsch. Ungesättigte Fettsäuren sind keine Öle. Natürliche Öle enthalten aber ungesättigte Fettsäuren als Triglyzeride. Über den Unterschied bist Du Dir anscheinend nicht im Klaren.

Expertenantwort
von mgausmann, Community-Experte für Chemie, 15

Ich wüsste nicht, dass gesättigte nicht so bezeichnet werden. Der Begriff Öl ist sowieso überhaupt nicht auf Fettsäuren beschränkt, sondern alles, was viskos ist kann als Öl bezeichnet werden.

Antwort
von Fun92, 21

Weil sie meist flüssig sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten